Foto: Alexander Keller

Simon Zimmermann

Über mich

Aufgewachsen bin ich in Stuttgart als Sohn eines Standesbeamten und einer Kirchenmusikerin – man könnte sagen, beste Voraussetzungen für einen Hochzeitsredner. Diese ehrenvolle Aufgabe durfte ich zum ersten Mal 2015 übernehmen, als mich ein befreundetes Paar fragte, ob ich ihre Hochzeit moderieren und die Traurede halten möchte. Ohne zu überlegen sagte ich zu und die Trauung war für alle Beteiligten eine wahrhaftige Hoch-Zeit. Der Stein war in´s Rollen gekommen und der Weg führte mich zu Strauß & Fliege. Aufgrund meines Studiums Management Sozialer Innovationen zog ich 2009 ins schöne München, wo ich mich von Anfang an wohl fühlte und mir dachte „Hier bleib´ ich“. Mittlerweile nenne ich beide Städte meine Heimat und sowohl das Schwäbische als auch das Bayrische liegen mir sehr am Herzen.

Auch international bin ich gerne aktiv. Bereits während meines Studiums gründete ich mit Freunden aus dem Kongo ein Bildungsprojekt, bestehend aus einer Schule mit Bäckerei in der Demokratischen Republik Kongo. Da solch ein Projekt nicht von allein bekannt wird und Förderer findet, lernte ich, vor teilweise großem Publikum frei zu sprechen und auch ernste Themen mit Humor rüberzubringen.
Durch meine jeweils einjährigen Aufenthalte in Australien und den USA fällt mir freies Reden auf Englisch leicht und gerne halte ich auch Eure Hochzeitsrede auf Englisch.

Ich freue mich darauf, Euch kennen zu lernen und an Eurem großen Tag zu begleiten!

Euer Simon

Foto: Alexander Keller

Das sagen die Paare von Simon Zimmermann

  • Karolina  &  Christian

    Hochzeitsredner Bayern, Strauß & Fliege, Trauredner, Hochzeistsredner

    Lieber  Simon,

    zuerst  einmal  ein  großes  Dankeschön  für  deine  schöne,  persönliche  und  berührende  Rede.  Sie  ist  dir  großartig  gelungen,  weil  sie  unsere  Geschichte  wunderbar  erzählt  hat.  Die  Gäste  hast  du  zum  Lachen,  als  auch  zum  Tränchen  vergießen  gebracht.  Des  weiteren  ein  großes  Lob  auch  dafür,  dass  du  alle  ausländischen  Gäste  mit  in  die  Rede  eingebunden  hast.  Den  roten  Faden  hast  du  während  deiner  Rede  nie  verloren.  Mit  deiner  unaufgeregten  und  sympathischen  Art  hast  du  uns  und  alle  anwesenden  Gäste  sehr  begeistert.

    Herzliche  Grüße,

    Karolina  &  Christian

  • Stephi & Marco

    Foto: Sarah Rauch

    Lieber Simon,

    unser Hochzeitstag war der für uns bisher schönste Tag in unserem Leben – und du hast großen Anteil daran!Du warst uns vom ersten Augenblick an sehr sympathisch. Unsere Treffen und Gespräche mit dir waren so unkompliziert und vertraut – so als würden wir dich schon lange kennen. Wir haben uns sofort sehr wohl gefühlt mit dir! Die Vorbereitungen haben viel Spaß gemacht und wir konnten uns zu 100% auf dich verlassen.

    Deine Rede hat unsere Erwartungen wirklich übertroffen… sie war so persönlich, sehr emotional und witzig… einfach perfekt! Du hast unsere Geschichte als Paar und uns als Einzelpersonen in einen wunderbaren Text verpackt und diesen auf sehr natürliche und unterhaltende Weise vorgetragen.

    Was wir im Nachhinein anders machen würden? TASCHENTÜCHER FÜR ALLE! Denn die benötigt man mit dir als Redner.

    Viele unserer Gäste haben eine Freie Trauung zum ersten Mal erlebt und waren total begeistert. Du hast selbst die konservativen Kirchgänger überzeugt!

    Noch einmal vielen herzlichen Dank für diese einzigartig wunderschöne Trauung!

    Stephi & Marco

  • Liz & Chris

    Foto: yeararoundmunich

    Lieber Simon,

    auch oder besonders Du hast unseren Tag zu etwas ganz Speziellem gemacht!! Deine Rede war wirklich toll, lustig, etwas tiefsinniger aber nicht zu kitschig! Eben einfach genauso, wie wir uns das gewünscht haben.

    Man hat auch gleich gemerkt, dass du da wirklich große Erfahrung hast und alles sehr souverän war. Auch super war, dass wir für die Trauzeugen oder Ähnliches sogar deine kleine PA und dein Microfon nutzen durften. Jedes Treffen mit Dir war super entspannt und herzlich, was sich alles in der Rede wiedergespiegelt hat. Sogar Leute die einer freien Trauung etwas skeptisch gegenüber sind, haben uns ein sehr positives Feedback gegeben und waren begeistert (Kein Scheiss!). Wir hoffen du kannst noch viele andere Paare für Dich begeistern.

    Durch die lockere Art fühlte man sich immer angekommen bei Dir und es stand einem keinerzeit eine fremde Person zur Seite. Wirklich toll fanden wir auch die Zusammenarbeit von Dir und unseren Trauzeugen und Eltern, mit denen du dich ja teilweise auch allen im Voraus extra getroffen hast. Wir würden jederzeit wieder (hoffentlich nicht) mit einer Traurede von Dir heiraten und können Dies nur wärmstens weiterempfehlen!

    Viele liebe Grüsse!

    Liz & Chris