Unsere Traurednerinnen und Trauredner für Eure freie Trauung

Uns ist wichtig, dass die Chemie zwischen den Paaren und den Rednern stimmt. Schaut Euch die Profile unserer Freien Traurednerinnen und Trauredner genau an und findet die passende Persönlichkeit für Eure Freie Trauzeremonie. 

Profitiere von unseren Erfahrungen als Agentur


Wir sind für Euch da!

Wir beantworten gerne Eure Fragen oder unterstützen Euch bei der Suche nach einem passenden Trauredner | einer passenden Traurednerin.
Meldet Euch unter +49 179 595 7723 oder schreibt uns eine E-Mail.

Die wichtigsten Informationen rund um eine Freie Trauung mit Strauß & Fliege findet ihr in unseren FAQs


Auswahl nach Region/Ort:

Foto: Alina Hill

Zippora Hellweg

Als Traurednerin schöpfe ich aus einem kunterbunten Strauß, aber vor allem ist es: ein bisschen Paarcoach, ein bisschen interkulturelles Verständnis und ganz viel Warmherzigkeit. Ich verspreche Euch, dass ich mein Bestes gebe, ehrlich und echt bin. Immer mit einem liebevollen Blick auf Eure Wünsche und Bedürfnisse und in enger Abstimmung mit Euch.

Foto: René Löffler

Gaby Renner

Ich liebe es Geschichten zu hören und zu erzählen, aufmerksam den Wendungen, Zwischentönen und Details zu lauschen. Und was gibt es Faszinierenderes als über die Liebe sprechen? Genau um das geht es, um Eure einzigartige, originelle Geschichte, wie nur Ihr sie erlebt und erzählen könnt. Ich freue mich darauf ein Stück mit Euch zu reisen, ich freue mich auf Eure Geschichte.

Foto: Hanni Lorenz

Katharina Göbel

Eine Freie Trauung ist für mich eine Feier bei der man keine Verpflichtungen zu beachten hat und so mehr Raum für das Persönliche, das Symbolische entsteht. Wenn man die Ehe auch als ein Zeichen verstehen möchte, als den Wunsch nach einer glücklich anhaltenden Beziehung, dann ist eine Freie Zeremonie eine schöne Form diesen Wunsch auszudrücken.

Foto: Anna Härlin

Linnie von Sky

Die schönsten Liebesgeschichten schreibt das Leben: verrückt, verworren, verspielt und immer ganz und gar individuell. Euer Vertrauen ist mein Schatz – und euch mit eurer Liebesgeschichte zu begeistern mein Talent und meine Leidenschaft.

Foto: Privat

Dana Schild

„Es war einmal… so fangen sehr viele Liebesgeschichten an, die unsere Herzen bereits in unserer Kindheit haben höherschlagen lassen. Nun ist es an der Zeit, eine moderne Liebesgeschichte zu erzählen – eure Geschichte.
Als eure Traurednerin fasse ich all das in Worte, (auf Wunsch) in Lieder und/oder Gedichte, die ganz nach euch klingen.“

Foto: Herr Holzner

Martha Münder

Was wollt Ihr an Eurem Hochzeitstag erleben? Mit welchem Gefühl sollen Eure Gäste nachhause gehen? An was möchtet Ihr Euch erinnern, wenn Ihr alt seid? Was ist Euch wichtig, was geht gar nicht? Erzählt mir davon! Lasst uns ehrlich miteinander sein, ich verspreche, dass Eure Gedanken und Gefühle bei mir gut aufgehoben sind.

Foto: René Löffler

Isabelle Oldenburg

Freie Traureden finde ich deshalb so toll, weil sie losgelöst von veralteten Normen sind. Egal wie Euer Leben und Eure Liebe aussieht, ihr könnt sie im Kreise Eurer Liebsten zelebrieren. Ob ihr Teil der
LGBTQ-Community seid, vielleicht eine polyamore Ehe führen möchtet oder Euch mit dem traditionellen Weg am wohlsten fühlt. Euch alle möchte ich gerne begleiten und einen Beitrag zu einem der schönsten Tage in Eurem Leben leisten.

Foto: Annett von Löffelholz

Janine Haberl

Das Wesentliche bei einer Hochzeit ist natürlich das Paar, also ihr! Ich werde Euch begleiten, aber dabei immer das große Ziel, Eure individuelle Traurede, nicht aus den Augen verlieren. Meine Rede stellt dann den Rucksack (oder Koffer, je nach Geschmack) für Euren gemeinsame Weg dar. Eben EURE Re-de und damit das Fundament für EURE gemeinsame Reise ins Eheglück.

Foto: René Löffler

Verena Lindner

Mit meiner Rede möchte ich für Euch und Eure Gäste einen einzigartigen Moment kreieren. Einen Moment, der Eure ganz individuelle Liebe unterstreicht. Einen Moment, der Eure Herzen und die Eurer Gäste berührt. Einen Moment, der das Fundament Eurer weiteren gemeinsamen Reise ist.

Foto: Oliver Reetz

Katrin Ingendoh

Es geht um euch, ihr steht im Mittelpunkt. Ich möchte an eurem besonderen und einmaligen Tag eine Verbindung schaffen, zwischen euch als Paar, aber auch zwischen euch und euren Gästen. Es soll ein Moment werden, an den man sich noch sehr, sehr lange erinnern mag, wenn man sich im Trubel eines stressigen Alltags befindet.

Foto: Privat

Kathrin Fischer

Ich bin ausgebildete Naturwissenschaftlerin, aber die Liebe hat mich schon als Teenager fasziniert. Im Abitur habe ich dann eine Arbeit über „Die Biochemie der Liebe“ geschrieben. Doch alle Chemiekenntnisse der Welt erklären nicht, warum die Chemie zwischen genau DIESEN BEIDEN Menschen stimmt. Habt ihr darauf schon eine Antwort gefunden?

Foto: Alina Hill

Alina Hill

Wenn geheiratet wird, gibt es ja allerhand zu beachten, zu planen, zu denken, vernünftige Entscheidungen zu treffen. Aber am Ende soll der Tag doch einfach nur magisch sein. Er soll wie ein Traum immer und immer wieder für Euch lebendig werden und Euch über Eure gemeinsamen Jahre hinweg als Nährboden dienen, auf dem Eure gemeinsame Geschichte weiter wächst.

Foto: René Löffler

Teresa Marie

Bei meiner Arbeit als Traurednerin ist das Zuhören aber mindestens genauso wichtig wie das selber reden. Ich freue mich darauf, Eure Geschichte zu erfahren und sie auf Eurer Hochzeit so zu erzählen, dass ihr Euch darin wiederfindet, aber auch ein bisschen überrascht werdet. Und das übrigens gerne auf Deutsch, Englisch, Spanisch oder Französisch.

Foto: René Löffler

Marie Huckenbeck

Wir werden gemeinsam die vielen kleinen und großen Puzzlestücke zusammensetzen, die dazu geführt haben, dass Ihr Eure Geschichte nun mit einer freien Trauung krönen möchtet. Denn Eure Liebesgeschichte ist auf ihre eigene Art und Weise ganz besonders.

Foto: René Löffler

Anna Valeska

Hallo liebes Brautpaar. Ich bin Anna Valeska, 31 Jahre alt und ich bin Historikerin. Aber keine Sorge, meine Nase steckt nicht ständig in staubigen Büchern und trockenen Akten: : Ich erzähle Geschichte(n) – in Texten, im Museum und vielleicht bald auf Eurer Hochzeit.

Foto: Theresa Lange

Maren Weyel

Die Gänsehaut kommt manchmal sehr plötzlich – wenn er sie anschaut und auf einmal tief durchatmen muss oder wenn beide in Gelächter ausbrechen an einer Stelle, über die sonst niemand lachen kann… Mein Job ist es für diese Gänsehaut-Momente zu sorgen. Und das macht mir richtig viel Spaß!

Foto: René Löffler

Heike Stier

Etwas von Herzen und mit Liebe zu machen, bedeutet für mich das größte Glück und ist gleichzeitig mein schönster Antrieb. Mir liegt es ganz besonders am Herz, das Ihr und Eure Liebe an Eurem Tag im Mittelpunkt steht. Lasst mich Eure Geschichte in Worte fassen und Euch ein Lächeln oder vielleicht auch mal ein kleines Freudentränchen ins Gesicht zaubern.

Foto: Christian Böhm

Gretl Anselstetter

Ich tauche gerne tief, will Zusammenhänge, Menschen und das Leben verstehen. Oberflächlichkeit empfinde ich als wahnsinnig langweilig! Ich bin überzeugt: Je mehr wir uns trauen, uns zu öffnen, desto reicher werden wir belohnt.

Foto: Theresa Lange

Susanne Josefine

Als ich angefangen habe als Traurednerin zu arbeiten, hatte ich den wunderbaren Gedanken, dass alle meine beruflichen Stationen vorher mich perfekt vorbereitet haben für diese Aufgabe. Darauf, die Liebesgeschichte von zwei Menschen, von Euch, zu erzählen. Warm und herzlich und gleichzeitig mit der gebotenen Seriosität.

Foto: René Löffler

Madleen Schumm

Es gibt sie in unzähligen Formen und keine Liebe ist wie die andere. Deshalb liebe ich es auch, die einzigartige Liebesgeschichte von Paaren kennenzulernen, sie in Worte zu fassen und ihnen so ein Geschenk fürs Leben zu machen.

Foto: Alina Hill

Robert Stefan

Wie schön, dass ihr Euch traut, Euch zu trauen! Jeder gemeinsame Tag ist eine neue Entscheidung füreinander und bringt hoffentlich einen Grund mehr, dass es richtig war/ist, sich zu trauen… Euren Schritt der Trauung mitgehen zu dürfen, wäre mir eine Freude und Ehre.

Foto: Privat

Melanie Ibler

Meine Motivation ist, mit Euch Bilder hervorzuholen, Worte dazu auszuwählen, Eurer Geschichte einen Text zu geben. Gleichzeitig nicht alles zu verraten, das Überraschungsmoment für die Trauung aufzusparen, wenn alle dabei sind, die wichtig sind. Und dann Euer Staunen sehen, wenn Ihr hört, was Ihr schon wisst, nur in anderen Worten.

Foto: Katharina Steca

Anna Hölzl

Was erwartet Euch in einer freien Trauung mit mir? Ganz viel „Ihr“! Ich werde Eure Geschichte modern und authentisch in Worte fassen und zwar so, dass Ihr am Ende sagen könnt: Das sind Wir! Ich würde mich freuen, wenn ich auch bald in Eure Geschichte eintauchen darf und Euch ein Stück auf Eurer gemeinsamen Reise begleiten darf!

Foto: picturepeople

Antje Steingräber

Ich schreibe Euch für diesen großen Tag eine Traurede, die Euch berührt, Euch zum Lachen bringt und Eure einmalige Liebesgeschichte feiert. Damit mir das gelingt, werde ich Euch in der Vorbereitung viele spannende Fragen stellen. Meine Qualität genau zuzuhören und meinen Spaß an der Arbeit mit Menschen habe ich als Psychologin zum Beruf gemacht.

Foto: Klemens Dellacher

Clara Diemling

„Sprache schafft Wirklichkeit“ und Wortkreationswelten sind meine Superpower. Ich freu mich drauf, mit Worten Eure gemeinsame Zeit zu skizzieren, schattieren und anzufärben. Das Material, die Stifte, Pinsel, Farben und Tön die wählt ihr – damit Eure Trauzeremonie ein stimmiges Gesamtkunstwerk wird!

Foto: Seepia Fotografie

Katharina Sophie

Selbst wenn es kitschig klingt, aber als Hochzeitsrednerin fasziniert es mich, die Geschichte von einem Paar zu erzählen, das an der Schwelle zu etwas Neuem steht. Etwas Gemeinsamem. Etwas Großem. Und davon ein kleiner Teil zu sein, ein Stück weit diese Reise zu begleiten, ist wunderschön. Ich freue mich über jedes Paar, das sich dafür entscheidet, mich daran Teil haben zu lassen.

Foto: Herr Holzner

Anna Fasciani

Ob ihr drinnen oder draußen heiratet, auf dem Wasser oder in einer alten Scheune, mit vielen oder nur einigen ausgewählten Gästen – zusammen planen wir Eure Zeremonie genauso, wie sie zu Euch passt. Lasst uns über all das bei einem Kaffee sprechen, mutig sein, träumen, skizzieren und anpacken! Als eure freie Traurednerin begleite ich Euch von unserem ersten Kennenlernen bis zu eurem JA Wort und freue mich jetzt schon auf viele schöne, spannende, bunte und wundervolle Geschichten.