Foto: Privat

Kathrin Fischer


Freie Trauung Schweiz | Traurednerin Kathrin Fischer | Strauß & Fliege
Foto: Privat

Steckbrief

Mitbekommen:
Ein Talent für Sprache und Musik

Mitgenommen:
Die Erkenntnis, dass normalerweise woanders anders normal ist

Mitsingen:
Vor allem bei Hits der 60er, 70er und französischer Musik

Mitlachen:
Über witzige Wortspiele

Mitfühlen:
Mit allen Lebewesen, die schwächer sind als wir – vor allem Tieren und Pflanzen

Mitgespielt:
Bigband bis Blaskapelle, Sinfonieorchester bis Klarinettenensemble

Miterlebt:
Eine Hochzeit auf einer Eisscholle in der Antarktis


Kurzvorstellung: Traurednerin Kathrin aus der Schweiz

Hallo! – oder Grüezi! – oder Hoi! – oder Bonjour! – oder Ciao! – oder Hej!

Aus all diesen Grußformeln darf ich jeden Tag wählen. Internationalität ist bei mir Alltag. Ich stamme ursprünglich aus Würzburg. Das Leben hat mich dann während des Biomedizinstudiums erst nach Schweden und dann nach Karlsruhe, also an die Deutsch-Französische Grenze geführt. Nun lebe ich seit über 10 Jahren im Vierländereck Schweiz-Liechtenstein-Österreich-Deutschland.

Grenzregionen finde ich einfach faszinierend und inspirierend: Dort treffen verschiedene Sprachen, Kulturen, Traditionen, Lebensgeschichten und Weltanschauungen aufeinander. Und ich meine: das prägt und bereichert die Menschen. Dass ich mich in Grenzregionen besonders wohl fühle – vielleicht liegt es daran, dass ich selbst auch in vielerlei Hinsicht „Grenzgängerin“ bin.

Ganz wörtlich natürlich: Ich lebe als Deutsche in der Schweiz und überquere jeden Tag den Rhein, um im Fürstentum Liechtenstein als Toxikologin in einer Medizinproduktefirma zu arbeiten. Aber auch im übertragenen Sinne überschreite und überwinde ich mit Vergnügen Grenzen. Ich bin ausgebildete Naturwissenschaftlerin – habe aber einen ausgeprägten Hang zu allem Kreativem und Künstlerischem. Als Kind wollte ich am liebsten Schriftstellerin werden – und bastele auch heute noch zu gerne mit Buchstaben und Worten.

Einen anderen großen Teil meiner freien Zeit widme ich – mit an Besessenheit grenzender Leidenschaft – der Musik. Ich spiele Klarinette, Klavier und singe. Und schrecke auch hier nicht vor Grenzüberschreitungen zurück. Egal ob Chanson oder Jazz, Bossa Nova oder Blasmusik, Disco oder Klassik, Funk oder Fusion, Progressive Rock oder Polka – gerne auch eine verrückte Mischung aus diversen Stilrichtungen – ein Leben ohne Musik wäre für mich absolut unvorstellbar!

Und nun gibt es mich also auch noch als freie Traurednerin!

Von der Naturwissenschaft zur freien Trauung

Wie es dazu kam? Als passionierte Grenzgängerin ist man meist auch neugierig – oder „gwundrig“, wie die Schweizer sagen.

Die Liebe hat mich schon als Teenager fasziniert. Nicht umsonst habe ich meine Arbeit zum Abitur über „Die Biochemie der Liebe“ geschrieben! Doch alle Chemiekenntnisse der Welt erklären leider nicht, warum die Chemie zwischen genau DIESEN BEIDEN Menschen stimmt. Habt ihr darauf schon eine Antwort gefunden? Immerhin heiratet ihr ja. =)

Vielleicht habt ihr Lust, dieses spannende Rätsel im Vorfeld Eurer freien Trauung mit mir zusammen zu ergründen?

Ich liebe es bunt, vielseitig und abwechslungsreich. Und sehe Unterschiede nicht als etwas Trennendes, sondern als Bereicherung. Das gilt besonders auch für Menschen und deren Beziehungen. Wo Unterschiedliches aufeinandertrifft, kann etwas Wunderbares, Überraschendes und Neues entstehen. Die Unterschiede fügen sich zusammen, ergänzen sich und bilden plötzlich die beiden untrennbaren Pole eines starken Energiefeldes.

Manchmal nennt man das dann ganz einfach auch: Liebe.

Eure freie Traurednerin für die Schweiz und Umgebung

Seid ihr auch neugierige Menschen, die Grenzen überschreiten und Gegensätze vereinen? Lebt ihr auch in der Schweiz? Oder möchtet ihr einfach in diesem wunderschönen Land heiraten? Die Schweiz stellt ja allein schon mit ihren vier Landessprachen auch eine Einheit in Vielfalt dar…

Als erfahrene „Grenzgängerin“ komme ich aber auch gerne grenznah in die benachbarten Länder (D, AT, FL, I) zu Euch und Eurer Hochzeit.

Ich freue mich schon sehr, Euch und Eure Liebesgeschichte kennenzulernen. Und Eure freie Trauung mit meiner Begleitung und Rede für Euch zu einem unvergesslichen, verbindenden und grenzüberwindenden Erlebnis zu machen!

Bis bald! Ciao zäme! Macheds guet! A bientôt! A presto! Vi hörs!

Eure Kathrin

P.S.:

Wenn zwei volle ernsthaft beschließen, für immer zusammenzubleiben
Ist das ein potentiell perfekter Anlass, ein Gedicht für die beiden zu schreiben
Drum: Wenn ihr es wirklich wahnsinnig wünscht und wollt und wählt
Bekommt Ihr Eure Liebesgeschichte von mir ganz individuell –mit hochzeitlichem Humor– auch in (Paar)Reimform erzählt.

Sei die/der Erste, die/der den Beitrag teilt!

Referenzen zu den Trauungen mit Kathrin Fischer

In Kürze findet Ihr hier Erfahrungsberichte von Paaren, die Kathrin Fischer begleitet hat.