Unsere Trauredner:innen in Deutschland

Auswahl nach Region/Ort:

Foto: Martin Holzner

Johann-Jakob Wulf

Strauß & Fliege habe ich 2015 gegründet, nachdem ich 2014 meine erste freie Trauung für Freunde durchführen konnte. Als Gründer von Strauß & Fliege habe ich schon gute 100 freie Trauungen begleitet und immer eine tolle Zeit gehabt! Und ja, meine Paare auch 🙂

Foto: Stephan Greiner-Mai

Caro Aßmann

Und am Ende meiner/ eurer Traurede, steht der Anfang eurer Ehe. Dieser Verantwortung bin ich mir bewusst. Und ich verspreche Euch, ihr dürft Sie mir
vertrauensvoll in meine Hände überreichen und ich werde dafür sorgen, dass der Anfang eurer Ehe zu euch beiden passt.

Marco Böhlandt

Wenn Worte wirklich etwas zu sagen haben, dann spricht man sie nicht nur aus. Man gibt sie. Und hält sie. Das haben Worte mit Versprechen gemeinsam. Und ich will Euch hier zumindest das Versprechen geben, das die Worte, die ich für Euch suche, noch nicht gefunden wurden.

Foto: René Löffler

Maren Meheust

Ich bin Traurednerin geworden, weil ich es liebe, das Leben zu feiern: den Einzug ins neue Haus, Geburtstage, Entscheidungen oder auch Abschiede. Bei jedem dieser Feste habe ich den Impuls, noch schnell etwas zu sagen, den Moment mit Worten festzuhalten, damit er Spuren hinterlässt.

Foto: Fotokarussell Melanie

Saskia Strobel

Lasst uns gemeinsam auf eine Reise gehen, auf der wir uns öffnen und uns zeigen wie wir wirklich sind. Mit den richtigen Fragen die wahrhaftigste Version von Euch – einzeln und vor allem als Paar – herausfiltern.

Foto: Rabea Edel

Martin Langenbeck

Eure Trauung soll ein festlicher und einzigartiger Auftakt zu einem hoffentlich glücklichen, neuen Lebensabschnitt sein, den Ihr immer warm im Herz behalten werdet. Ich würde mich sehr darüber freuen, Eure unaussprechliche Liebe für Euch in Worte zu fassen.

Foto: Thorsten Mülders

Jessica Küppers

Ich glaube fest an die Kraft und den Wert der Liebe. Die Liebe lässt Menschen im positivsten Sinne über sich hinauswachsen. Für mich bedeutet Liebe, meinen Partner und mein Kind wirklich zu sehen mit all ihren Wünschen, Ecken und Kanten. Ihnen den Raum zu geben, den sie brauchen, um wachsen zu können, sich weiterzuentwickeln und glücklich zu sein.

Foto: René Löffler

Ira Maschmann

…und wozu wollt Ihr JA sagen? Mein Name ist Ira und ich stelle hauptberuflich die großen Fragen des Lebens – und finde mit Euch gemeinsam Eure ganz eigenen Antworten.

Foto: FrontalLight

Kjel Fiedler

Eine Trauung ist für mich stets ein ganz besonderer Moment. Zwei Menschen treffen sich, verlieben sich und gehen einen Weg voller kleiner und großer, berührender und lustiger Momente, ein Weg mit Hindernissen und merkwürdigen Augenblicken. Genau diesen Weg möchte ich noch einmal mit euch zusammen gehen und ihn liebevoll beleuchten. Denn es ist doch genau dieser einzigartige Weg, der euch zusammengeführt hat.

Foto: Alexander Keller

Thomas Brenner

Bevor ich als Trauredner in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen tätig wurde, kam ich 1971 in Zwickau zur Welt. Dort habe ich bis zum 16. Lebensjahr gewohnt – mit Bruder, kirchlich sehr engagiertem Vater und ganz und gar unreligiöser Mutter. Das funktionierte immer fröhlich und hilft mir bis heute, überraschende Gemeinsamkeiten in so manchen Gegensätzlichkeiten zu entdecken.

Foto: René Löffler

Linda Stelzner

Es gibt so viel zu entdecken, zu lernen und erfahren, weshalb es irgendwie ganz natürlich war, dass ich die Tätigkeit der Hochzeitsrednerin aufnahm. Ich möchte mehr von den wahren Geschichten, den echten Menschen, einfach dem authentischen Leben. Ich möchte Eure Geschichte erfahren, mit all ihren Facetten und möglichen Unmöglichkeiten.

Foto: René Löffler

Jonny Prösler

Auf der Reise zu Eurer Trauung begleite ich Euch und wünsche mir sehr, dass auch Ihr emotional vorbereitet seid. Dass die Sorge um das Verhalten anderer aus Euren Köpfen verschwindet. Denn er gehört Euch, dieser Tag, niemand anderem.

Foto: Manu Theobald

Elna Lindgens

Am Anfang stehen für mich immer aufmerksames Zuhören und viele Fragen. Danach darf die Phantasie übernehmen. Da ich qua Berliner Geburt chronisch neugierig und nur schwer zu erschrecken bin, begleite ich euch überall hin. Ob laut oder leise, schrill oder subtil, zwei oder zweihundert Gäste, spielt dabei keine Rolle.

Foto: Hansi Heckmair

Nicola Verena

Lasst uns zusammen auf eine Reise gehen, eine Reise in Eure Vergangenheit, in Eure Gegenwart und Eure Zukunft. Lasst mich Eure Geschichte ehrlich und authentisch in Worte fassen. Lasst uns Eure Hochzeitszeremonie zu etwas Unvergesslichem machen, einfach weil Ihr IHR seid und weil Ihr Eure ganz eigene, perfekte Geschichte habt.

Foto: Rene Löffler

Ulrike Römer

Mein Ziel ist es nicht, möglichst viele Antworten auf möglichst viele Fragen zu bekommen. Mein Ziel ist es, Euch kennenzulernen, Euch zu verstehen, um Euch an Eurem Trau-Tag in Worte zu hüllen, die nur Euch passen. Mit Sätzen, wie maßgeschneidert.

Foto: Privat

Dennis Elias

Was erwartet Euch bei einer freien Trauung mit mir? Für unser gemeinsames Gespräch nehme ich mir ausreichend Zeit und bin in den folgenden Monaten Euer zuverlässiger Ansprechpartner. Dieses Vertrauen soll Euch das Gefühl geben, dass es am Ende toll wird! Auch, wenn es auf dem Weg dorthin mal stressig werden kann.

Foto: Privat

Ellen-Jane Austin

Lasst uns zusammen entdecken, wie Eure freie Trauung sich anfühlen soll. Wer ist dabei? Welche Musik ist wichtig? Was soll ausgesprochen und was nur gespürt werden? Wie bauen wir alles so auf, damit Ihr am Ende Eures Tages mit lachenden Herzen einschlaft? Und die Tage, Wochen, Monate, Jahre danach aufwacht und denkt: „Genau so. Das sind wir“.

Foto: Luisa Zoe

Nerea Burger

Eine Trauung ist ein bisschen wie ein Theaterstück – ein Gesamtwerk, das sich aus verschiedenen Teilen zusammensetzt. Die Protagonisten, das seid Ihr. Ich bin die Dramaturgin. So einzigartig wie jede Theatervorstellung ist, so einzigartig ist auch Eure Hochzeit. Lasst uns diesen Tag gemeinsam unvergesslich machen und so gestalten, dass Ihr danach sagen könnt: Das waren hundertprozentig WIR!

Foto: privat

Carola Viktoria

Wenn ich an diesem speziellen Tag die perfekte Zeremonienmeisterin für euch sein kann, ist es mir eine große Freude. Ich sehe es als meine Aufgabe, im Vorfeld alles so gut mit Euch vorzubereiten, dass ihr im entscheidenden Moment nur noch loslassen und genießen könnt. Und dass die Zeremonie so gestaltet ist, dass sie EUCH widerspiegelt.

Foto: René Löffler

Kassandra Knebel

Hochzeiten sind einfach die tollsten Veranstaltungen. Echt jetzt! Menschen feiern das, was ihnen wirklich wichtig ist: Liebe, Familie, Vertrauen, sich angenommen fühlen und zusammen sein. Das ist es doch, worum es uns Menschen geht. Zumindest meine ich genau das heraus gefunden zu haben.

Foto: Robin Savage

Nadja Kristina

Jede Beziehung hat eine erzählenswerte Geschichte wie keine andere. Für mich ist das Wichtigste an der Arbeit mit Paaren, herauszufinden, was genau EURE Liebe so besonders macht. Es ist mir immer wieder eine Ehre, diese besonderen Geschichten aufzubereiten. Und sie im Kreis eurer Liebsten mit euch als Zeremonie und Feier eurer Liebe zu teilen.

Foto: Heike Heininger

Morten Edzards

Mein Leben zeichnet sich durch die Begegnung mit unzähligen großartigen Menschen aus, deren Geschichten ich hören und miterleben darf. Ich freue mich, meine Brautpaare ein Stück zu begleiten, mir ihre Geschichten erzählen zu lassen und gemeinsam mit ihnen das nächste Kapitel zu beginnen.

Foto: Alina Hill

Zippora Hellweg

Als Traurednerin schöpfe ich aus einem kunterbunten Strauß, aber vor allem ist es: ein bisschen Paarcoach, ein bisschen interkulturelles Verständnis und ganz viel Warmherzigkeit. Ich verspreche Euch, dass ich mein Bestes gebe, ehrlich und echt bin. Immer mit einem liebevollen Blick auf Eure Wünsche und Bedürfnisse und in enger Abstimmung mit Euch.

Foto: René Löffler

Gaby Renner

Ich liebe es Geschichten zu hören und zu erzählen, aufmerksam den Wendungen, Zwischentönen und Details zu lauschen. Und was gibt es Faszinierenderes als über die Liebe sprechen? Genau um das geht es, um Eure einzigartige, originelle Geschichte, wie nur Ihr sie erlebt und erzählen könnt. Ich freue mich darauf ein Stück mit Euch zu reisen, ich freue mich auf Eure Geschichte.

Foto: Hanni Lorenz

Katharina Göbel

Eine Freie Trauung ist für mich eine Feier bei der man keine Verpflichtungen zu beachten hat und so mehr Raum für das Persönliche, das Symbolische entsteht. Wenn man die Ehe auch als ein Zeichen verstehen möchte, als den Wunsch nach einer glücklich anhaltenden Beziehung, dann ist eine Freie Zeremonie eine schöne Form diesen Wunsch auszudrücken.

Foto: Anna Härlin

Linnie von Sky

Die schönsten Liebesgeschichten schreibt das Leben: verrückt, verworren, verspielt und immer ganz und gar individuell. Euer Vertrauen ist mein Schatz – und euch mit eurer Liebesgeschichte zu begeistern mein Talent und meine Leidenschaft.


Freie Trauung in Deutschland

Strauß & Fliege gestaltet Eure freie Trauung in ganz Deutschland: Von der Nordseeküste zu den Alpen, unsere TraurednerInnen begleiten Euch mit Herz und Leidenschaft auf dem Weg zu Eurem persönlichen Ja-Wort.

Freie Trauung: Frei, aber nicht beliebig.

Das Besondere an einer freien Trauung ist ja gerade, dass sie losgelöst von Regeln und Institutionen an Euch und Eure Wünsche anschmiegen kann. Wollt Ihr unter den Sternen heiraten, auf einer Wiese umringt von einem Fackelmeer? Wie wäre eine Hochzeit zu dritt, nur Ihr als Paar und der Hochzeitsredner. Auf einer Picknickdecke am Strand. Leise Gitarrenmusik und Wellenrauschen? Eine freie Trauzeremonie kann aber auch genauso schrill und laut sein! Unsere RednerInnen sind tanzerprobt, wasserfest und schwindelfrei. Lasst Euch keine Grenzen setzen: Es geht um Euch an diesem Tag.

Schatz, lass und heiraten.

Nur wie? Kein Problem, dafür sind wir da. Die freien Trauredner/innen von Strauß & Fliege sind die Profis an Eurer Seite, die Ihr Euch wünscht. Mit mehreren hundert Hochzeiten Erfahrung gestalten wir nicht nur eine Zeremonie maßgeschneidert auf Eure individuelle Liebesgeschichte sondern kümmern uns auch darum, dass Ihr in dem ganzem Planungsstress nicht das Wichtigste aus den Augen verliert: Euch!

Schreibt uns!

Für Eure freie Trauung in Deutschland haben wir den passenden Redner! Indianerehrenwort! Denn egal ob Domstadt oder Landhaus, Leuchtturm oder Almhütte. Unsere Redner begleiten Euch von Köln bis Berlin, von Frankfurt bis München. Interkulturell. Queer. Mehrsprachig. Und immer mit ganz viel Herz. Schreibt uns einfach eine kurze Nachricht über unser Kontaktformular und wir melden uns bei Euch und besprechen alles Weitere persönlich. Wir freuen uns auf Euch! Euer Team von Strauß & Fliege