Freie Traurednerin Marina Lessig. Foto: Heike Heininger Fotografie

Marina Lessig

Ich begleite gerne Eure freie Trauung in , ,

Über mich

Am Tag der Liebenden geboren – wenn das mal kein Zeichen ist. Am Valentinstag vor etwa 30 Jahren wurde mir das Leben geschenkt und mit ihm die Begeisterung für die großen und kleinen Fragen der Menschheit. Mein Name ist Marina, und wie es sich so gefügt hat, bin ich Philosophin geworden. Mein Schwerpunkt lag auf Anthropologie, also den Fragen nach dem Menschsein: nach Liebe, Glück, Tod, Sterben, Zufriedenheit, Beziehung, Authentizität,… Und so kam es auch, dass ich vor über 8 Jahren begann, freie Trauungen zu gestalten.

Dabei habe ich schon viele wunderschöne und berührende Momente erlebt – vielleicht auch bald mit Euch?

Eine ganz besondere Hochzeit war für mich, als ich zwei Freundinnen Anfang 60, kurz nach der Einführung der Ehe für Alle, trauen durfte. Sie hatten ein Leben lang dafür gekämpft und durften nun, über 40 Jahre nachdem sie sich kennengelernt hatten, endlich offiziell Ja sagen. Was für ein Moment!

Ich liebe es, Paare kennenzulernen, ihre Geschichten zu hören, nach ihren gemeinsamen Momenten zu fragen und mit ihnen gemeinsam eine individuelle Trauung auszuarbeiten. Gerne unterstütze ich auch Euch dabei! 
Ich bin offen für Eure Ideen und Anliegen und biete Euch zugleich aufgrund meiner langjährigen Erfahrung Orientierung und Gelassenheit.

Wir werden gemeinsam intensive Momente und Gespräche erleben, zusammen lachen und weinen, und vor allem den schönsten Moment in Eurem Leben gestalten. Ob ein leises Trauversprechen oder die Freunde von der Party des ersten Kusses – wir finden gemeinsam einen Weg die liebevollen Besonderheiten einzubauen, die Eure Trauung einmalig und persönlich machen. 
Und ob Rockabilly, Roaring 20ies oder Tracht – selbstverständlich orientiere auch ich mich an Eurem Dress- oder Colourcode, wenn Euch das wichtig ist. Denn eine Hochzeit lebt auch von den wunderschönen, auf Fotos eingefangenen Momenten.

Nebst Hochzeiten liebe ich Musik, Kochen, gutes Essen, Gedichte, Schlafen, Bergsport, Designklassiker und Schaukeln. Mit meinem Partner, und wochenends mit unseren „Bonuskindern“ wie ich sie liebevoll nenne, lebe ich im Patchwork am südlichen Stadtrand von München. Als waschechtes Münchner Kindl liebe ich die Stadt an der Isar, Brezn und kriegt man mich am Frühlingsfest und auf der Wiesn aus den meistwirbelnsten Karussellen kaum raus.

Ich bin ein großer Fan von Tresen – bei einem Feierabendbier oder -weinchen lerne ich die spannendsten Menschen kennen und habe die skurrilsten Unterhaltungen. Das lässt sich nicht nur in München gut machen, sondern auch auf einer meiner Dienstreisen vortrefflich umsetzen. So sind mir die unterschiedlichsten Städte und Regionen Deutschlands bekannt und habe ich häufig einen persönlichen Bezug zu den Heimatstädten meiner Paare, welche nicht aus der Alpenregion sind.

Bei der vielen Zeit, die ich in Zügen von Dienstort zu Dienstort verbringe, lese ich gerne. Kürzlich habe ich zur Belustigung meiner Mitreisenden Tränen gelacht bei Katrin Bauerfeinds Buch: „Alles kann, Liebe muss“. Eine Leseempfehlung für alle, die das Leben lieben!

Wenn Ihr noch etwas mehr über mich erfahren wollt, dann lest doch gerne in unserem Blog nach! Eure Marina!

Marina Lessig begleitet Eure Hochzeit als freie Rednerin auf freien Trauungen
Freie Traurednerin Marina Lessig. Foto: Heike Heininger Fotografie

Steckbrief

  • Über 8 Jahre Erfahrung als freie Rednerin
  • Echtes Münchner Kindl
  • Deutsch und Englisch fließend; gute französische Aussprache beim Ablesen
  • Was ich liebe: meinen Partner, Berge, Essen, Musik und Schlaf
  • Zum Nachdenken: „The best things in life“ von Thomas Hurka 
  • Zum Lachen: „Alles kann, Liebe muss“ von Katrin Bauerfeind
  • Warten auf die Hochzeit: „Hard to concentrate“ von Red Hot Chili Peppers
  • Liebeserklärung: „Verliebt“ von Rainald Grebe

Das sagen die Paare von Marina Lessig

  • Mav & Sab

    Marina Lessig ist freie Traurednerin bei Strauß & Fliege
    Traurednerin Marina Lessig von Strauß & Fliege. Foto: Privat

    Dear Marina,

    It was a wonderful wedding day with you. Because of your spontaneous and relaxed way we felt in spite of our short-term request very comfortable with you. Obviously you got years of experience.

    The interviews in advance to our day were the best preparation for the most beautiful day of our life. And even though our conversations were only on the phone – because we were on another continent – it was like you sitting next to us on our sofa.

    The ceremony was unique and touching. Our families and guests were very moved. The german-english speech was well done and full of varieties, so it was always interesting for both sides. You manage to unite humor and philosophical profundity to give our wedding that certain something.

    Thank you for being our ceremony speaker!

    Mav and Sab