Foto: Heike Heinniger

Carolin Wett

Über mich

Geboren bin ich 1986 im schönen Stralsund an der Ostseeküste. Der frische Wind dieser Region hat auf mein Gemüt abgefärbt. Stets fröhlich und bewusst zugleich, liebe ich es, durch das Leben zu tanzen. Nach meiner Schulzeit hat es mich nach Mitteldeutschland zum Studium der Medienwirtschaft verschlagen. In der Zeit erfuhr ich viel über mich und meine Liebe zu meinem Lieblingsinstrument – meiner Stimme. So nutze ich sie seither auf der Bühne als Moderatorin, im Studio als Sprecherin, in Gesprächen als Coach und Führungskraft.

Mein größter Antrieb ist es, ein bewegendes „Was“ mit einem bewegenden „Wie“ zu verbinden. Durch meinen Auslandsaufenthalt in Australien und Neuseeland – auch gerne auf Englisch. Da Erfurt so wunderbar zentral liegt, ist ganz Deutschland mein Zuhause. Da mein Herz für den Norden schlägt und meine Wurzeln gern einmal Heimaterde spüren, begleite ich Paare im norddeutschen Raum und vor allem in Hamburg.

Ich freue mich, zusammen mit Euch, diesen großartigen Tag zu verbringen und diesen bewegenden Moment der Trauung eine Stimme zu verleihen – von Mensch zu Mensch.Ich freue mich auf Eure Anfrage. Eure Carolin

PS: Schaut doch gerne mal in ein Interview, wo ich über meine Erfahrungen berichte! Ihr könnt auch noch gerne im Blog rumstöbern!

Videoportrait

Das sagen die Paare von Carolin Wett

  • Andi & Andi

    Carolin Wett hält eine freie Trauung
    Foto: Savingmoments

    Liebe Caro,

    ab dem ersten Skype Gespräch mit Dir war uns klar, Dich wollen wir haben 🙂

    Die Kennenlern-Termine für alle anderen Hochzeitsredner wurden gleich abgesagt!

    Wir möchten Danke sagen, für die wunderschöne Traurede und Deine Unterstützung in der Vorbereitung.

    Deine lockere und offene Art machte es uns leicht, persönliche Dinge über uns zu erzählen, welche du stimmig, amüsant & emotional in die Rede eingebaut hast.

    Auch wenn es uns anfangs Überwindung kostete, sind wir froh, auf Deinen Vorschlag der persönlich vorgetragenen Eheversprechen in der Zeremonie eingegangen zu sein.

    Deine Worte haben uns sehr berührt und unsere Zeremonie für uns und unsere Gäste unvergesslich gemacht.

    Deine Andis


  • Swantje & Felix

    Foto: Janina Wagner (Honeymoon Pictures)

    Liebe Carolin,

    Nach unserem ersten Kennenlernen per Skype mit Carolin hatten wir eine Nacht, um über die Entscheidung nach zu denken, ob wir sie gerne als Traurednerin haben möchten. Tatsächlich waren wir nur wenige Minuten nach dem Gespräch entschieden. Felix meinte, er sei sich bei noch keiner Entscheidung in der ganzen Hochzeitsvorbereitung so sicher gewesen. Carolin hat uns kennengelernt, uns zugehört und uns begleitet. In all dem Vorbereitungsstress hat sie uns immer wieder dazu gebracht über uns, unser Kennenlernen und unser gemeinsames Leben nachzudenken. Sie hat uns viel abgenommen, mit unseren Trauzeugen und unserer Familie gesprochen. Bei der Hochzeit selbst konnten wir uns vollkommen auf sie verlassen und all unser Vertrauen und unsere Offenheit bekamen wir dann in Form ihrer Traurede zurück geschenkt. Das wunderbare Feedback unserer Gäste war, dass sie uns in Carolins Rede wiedergefunden haben, nicht schön geredet, sondern mit unseren Ecken und Kanten. Und ein Freund sagte mir, dass ihm während der Trauung klar wurde: Wenn es sich so anfühlt, dann heiratet man also! Die freie Trauung und sich an eigene Gelübde zu trauen, war wirklich das Herzstück unserer Hochzeit und die Euphorie und Erleichterung danach war der perfekte Auftakt für ein legendäres Fest.  Vielen Dank, dass du uns so erkannt hast.

    Von Herzen, Swantje & Felix


  • Anne & Andi

    Foto: Peter Lauer / Fotografiko

    Liebe Carolin,

    wir wissen ja gar nicht, wo wir überhaupt anfangen sollen! Deine Trauzeremonie als Start unserer Hochzeitsfeier auf dem Hasenöhrl Hof war wunderschön. Nicht nur wir, sondern auch unsere Gäste waren beeindruckt und begeistert von Deiner Zeremonie und Rede und wir wurden mehrmals gefragt, wie wir Dich denn gefunden haben. Rückblickend können wir sagen, dass wir mit Dir einen Glücksgriff gemacht haben und nicht nur wir beide passen wie „Arsch auf Eimer“ – wie Du so schön gesagt hast – , sondern Du hast ebenso gut zu uns gepasst.

    Bei unserem ersten Kennenlern-Telefonat haben wir direkt gemerkt, dass Du die richtige Person bist, die unsere Trauzeremonie gestalten soll. Bei den weiteren Gesprächen waren wir selbst von uns überrascht, dass wir mit Dir über so viel Persönliches und Tiefgründiges ohne Hemmungen gesprochen haben, was einzig und alleine Dir und Deiner Persönlichkeit zu verdanken ist. Wir sind immer noch erstaunt darüber, wie gut Du uns beide und unsere Beziehung & Geschichte in der Kürze der Zeit verstanden hast und wie gekonnt Du all diese Informationen in Deine Rede eingebracht hast. Die Details und Nuancen, die Du eingearbeitet hast, waren so treffend und auch die Abwechslung zwischen Witz und Nachdenklichkeit hätte für uns perfekter nicht sein können. Dass Du den Wünschen und Ratschlägen unserer Eltern und Trauzeugen einen Platz gegeben hast, war für uns mit ein Highlight der Zeremonie und wir sind Dir dankbar für Deine Idee und Initiative hierbei.

    Wir wünschen Dir noch viele weitere wundervolle Paare, die Du mit beim „Sich-trauen“ begleiten darfst und hoffen, dass sich unsere Wege bald wieder einmal kreuzen werden.

    Bleib so wie Du bist,

    Herzliche Grüße von Anne & Andi

  • Bianca & Thomas

    Foto: Anett Poppe

    Liebe Caro,

    Ich weiß nicht wie du das angestellt hast, doch nach dem ersten Treffen war uns sofort klar, dass wirdich nicht als Traurednerin, sondern als Freundin und Traurednerin für uns gewinnen wollten.

    Eine freie Zeremonie mag rechtlich vielleicht nicht relevant sein. Jedoch war es deine bezaubernde Rede, die uns emotional verheiratet hat. Es war genau die Art Zeremonie, die ich mir für Bianca gewünscht habe.

    Danke, dass du für 45 Minuten die Zeit für uns angehalten und alle anwesenden Gäste in unseren Bann gezogen hast. Dies war der schönste Tag in unserem Leben und du hast einen wesentlichen Teil dazu beigetragen.Jedes zukünftige Paar darf sich mehr als überglücklich schätzen dich kennenlernen zu dürfen.

    Ich hoffe du wirst noch viele weitere interessante Menschen auf deinem Weg treffen und in die Ehe begleiten.


  • Anne & René

    Foto: Stefan Roehl

    Liebe Caro,

    wir sagen aus tiefstem Herzen Dankeschön für die Worte, die du für unsere Traurede gefunden hast.

    Von Anfang an hat zwischen uns Dreien alles gepasst und wir haben die Zeremonie nach unserem Treffen und Telefonaten freudig erwartet. Wir wurden nicht enttäuscht! Es wurde sehr persönlich, emotional und dennoch humorvoll und wirklich kein Auge ist trocken geblieben.

    Wir werden das nie vergessen, für uns war es der schönste Tag im Leben und du hast entscheidend dazu beigetragen.

    Ganz liebe Grüße aus Hamburg,
    deine Nordlichter Anne & René