Freie Trauung 2020 – Die 5 heißesten Trends!

Ihr plant Eure freie Trauung 2020? Dann rückt Euer Hochzeitstag immer näher! Hoffentlich habt Ihr Euch bereits für Strauß & Fliege als Begleiter entschieden. Denn die Redner und Rednerinnen von Strauß & Fliege sind auch im nächsten Jahr wieder die Experten für freie Trauungen, die Ihr an Eurer Seite haben wollt!

Hier stellen wir Euch die 5 heißesten Trends für Eure freie Trauung 2020 vor!

Top 5 der Trends 2020

Trend 1: Heiraten in der Nebensaison

Immer mehr Paare entscheiden sich dafür, ihre freien Trauung 2020 neben den eigentlichen Hochzeitsmonaten zu feiern. Und das hat viele gute Gründe. Der offensichtlichste ist wohl, dass zwischen Mai und September eigentlich keine Locations mehr zu bekommen sind. Sich also kurzfristig zu entscheiden ist fast unmöglich. (Wobei spontan heiraten durchaus machbar ist: Lest hier, wie!) Und manchmal ist nicht nur die Traumlocation sondern auch die Lieblingsband schon Monate im Voraus für alle Samstage gebucht. Daher hören die Redner von Strauß & Fliege immer öfter, dass Paare gerne außerhalb der Hoch-Zeit heiraten wollen.

Eine freie Trauung 2020 auszurichten kann also für die Dienstleister bedeuten: Zieht Euch warm an, es geht in den Herbst oder den Winter. Warum auch nicht? Wir haben schon wunderbare Hochzeiten im Schnee erlebt! Kerzenschein, Glühwein, Kaminfeuer? Im Herbst unter dem bunten Blätterdach oder im Frühling auf einer Blumenwiese? Es gibt wahrlich schlimmeres!

In unserem Blog findet Ihr einen tollen Bericht über die Frühlingshochzeit von Sabrina und Basti, sowie die Herbsthochzeit von Laura und Vincent. Erfahrt hier auch mehr über die Vorteile einer Winterhochzeit!

Freie Trauung 2019
Foto: Carmen und Ingo Photopraphy

Trend 2: Heiraten unter der Woche

Wer hat eigentlich gesagt, dass eine Hochzeit immer am Samstag stattfinden muss? Klar, es gibt gute Gründe, die dafür sprechen! Allen voran, die höhere Wahrscheinlichkeit, dass Eure Familie und Freunde Zeit den ganzen Tag Zeit haben und am nächsten Tag ausschlafen können.

Wie wäre es denn mit einer freien Trauung Sonntagvormittag und anschließend gibt es einen spektakulären Brunch mit all Euren Lieben? Wir trauen Euch aber auch gerne Freitagabend und danach gehen wir alle zusammen feiern im Club! Gerade auch Brücken- und Feiertage sind eine Überlegung wert und längst nicht so ausgebucht wie der klassische Samstag.

Und auch heiraten an einem Dienstag war nie schöner: lest hier, wie es Mel und John gemacht haben!

Trend 3: Heiraten am Abend

Ein weiterer Trend war schon 2019 abzusehen – in 2020 ist er kaum mehr wegzudenken: Der Sommer wird ja immer nur heißer und immer öfter ist es für die Gäste – und das Paar! – zu anstrengend geworden lange ohne Schutz in der Sonne zu verweilen. Denkt man bei der Planung noch an Sonnenbaden und Blumenduft ist die Realität der Klimaanlage und Schweißflecken gewichen.

Immer mehr Paare entschieden sich darum dafür am Abend zu heiraten. Das machen unsere Freunde in Italien oder anderen Staaten am Mittelmeer schon länger. Strauß & Fliege ist jedenfalls sehr gerne auch abends für Euch im Einsatz! Wie wäre es mit einer Trauung bei Sonnenuntergang? Oder nachts, unter dem Sternenhimmel, von Fackeln beleuchtet?

Und es gibt noch einen guten Grund: Danach kann die Party direkt losgehen!

Trend 4: Heiraten im Ausland

Nur fliegen ist schöner? Na, warum dann nicht auch zu Eurer Hochzeit! Sei es in einem kleinen, malerischen Fischerdorf oder in einer Weltmetropole, auf einer Insel oder einem Boot, in einer Berg- oder Strandhütte… die Redner von Strauß & Fliege begleiten Euch wohin es Euer Herz verschlägt!

Sicher, die Planung einer freien Trauung im Ausland ist meist mit etwas mehr Aufwand verbunden, wird aber dadurch zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Lest hier, wie es Dew und Job in Bangkok ergangen ist! Erfahrt hier alles darüber, wie Johann ein Paar auf den Klippen in der Bretagne getraut!

Trend 5: Eure freie Trauung – Eure Musik

Kommen wir abschließend noch zur Musik! Man kann sagen, dass das kein allzu neuer Trend ist – aber ein umso wichtiger!

Music makes our world go round – und sie ist essentiell um Eure freie Trauung in ein Gesamtkunstwerk zu gießen. Keine CDs, keine Best-of-Romance Collection. Der Trend geht ganz klar zu Liedern, die auch wirklich zu Euch als Paar passen.

Und das bedeutet gar nicht, dass ein Paar schon immer gleich weiß, welche Lieder es gerne hören würde! Uns fragen Paare oft: Was ist denn eigentlich unser Lied? Was passt zu uns, was wird in dem Song wirklich besungen? Strauß & Fliege empfiehlt Euch dringend, ausführlich mit Euren Musikern zu sprechen und sie zu fragen, welche Lieder sie denn empfehlen würden. Die meisten haben gute Listen zur Verfügung und diese dienen Euch als Einstieg in das Thema. Auf diese Weise findet Ihr dann ganz entspannt, was wirklich zu Euch passt.

Wir haben für Euch eine Spotify-Wedding-Liste erstellt, von der Ihr Euch inspirieren lassen könnt.

Auf unserer Webseite findet Ihr auch noch weitere Tipps von uns zum Thema Musik in 2020!
Und hier sind unsere Top 5 an Hochzeitslieder, die man leider zu selten hört!

Heiraten? Aber bitte nur mit Strauß & Fliege!

Schreibt uns am besten gleich noch eine unverbindliche Nachricht und wir besprechen mit Euch, wie wir Euch bei der Durchführung Eurer freien Trauung helfen können! Wir freuen uns auf Euch!

Sei die/der Erste, die/der den Beitrag teilt!
Ähnliche Beiträge