Foto: Privat

5 emotionale Hochzeitslieder, die man leider zu selten hört

Emotionale Hochzeitslieder
Foto: Annette von Loeffelholz

Hochzeitskleid, Hochzeitsdeko, Hochzeitseinladungen… und dann auch noch Hochzeitslieder durchforsten, nach DEM Lied für Euren Tanz oder den Einzug – vor Eurem großen Tag hab Ihr richtig viel zu tun und alles unter einen Hut zu bekommen ist manchmal gar nicht so einfach. Und dann kennt Ihr bestimmt auch folgendes Szenario: Ihr geht auf eine Hochzeit, die Musik beginnt und Ihr denkt: ,,Bitte nicht.” Ja, es gibt Hochzeitslieder, die kann man hören, muss man aber nicht. Und ja, Ed Sheeran hat seine Berechtigung. Leonard Cohen auch. Auch der gute John Legend (obwohl wir ihn 2018 kaum gehört haben). Aber warum nicht mal Songs nehmen, die man so auf freien Trauungen nicht oft hört? Wir haben Euch fünf Hochzeitslieder herausgesucht, die echte Hidden Classics sind – und die es verdienen, mehr gespielt zu werden! Ihr könnt natürlich nicht immer eine ganze Band oder sogar ein Orchester engagieren. Aber eine gute kleine Kombo, ein Hochzeitssänger mit einzigartigem Charisma oder einen Singer-Songwriter sollte es schon sein. Schaut doch einfach einmal in unsere Empfehlungsliste!

Auch die Hochzeitlieder für das Standesamt dürfen nicht fehlen. Diese solltet Ihr mit genauso viel Bedacht auswählen, wie für Eure spätere Feier. Besonders schön kann es sein, wenn Euer Hochzeitstanz auch Euer Standesamt-Song ist, um Eurer Feier eine besondere Linie zu geben. Übrigens: Um alle To Do’s vor Eurer Hochzeit im Blick zu haben, gibt es von uns eine praktische Hochzeits Checkliste, mit der Ihr garantiert nichts vergesst!

Die hier genannten Sängerinnen und Sänger haben neben den hier aufgeführten Liedern natürlich noch wunderbare andere Songs! Hört Euch einfach mal rein! Wenn Ihr noch mehr Songs sucht, dann empfehlen wir Euch die Playliste von Strauß & Fliege bei Spotify!

1. Gold Dust – Jonathan Jeremiah

“You are the gold dust, You are the you and us, You are the sunrise, The love of my life.”

Was genau soll man dazu noch sagen? Vier Akkorde. Streicher, Xylophon, ein einsetzender Beat und eine Braut, die gerade auf den Altar zu tritt. So haben wir das schon das ein oder andere Mal gesehen und dabei selbst Tränen in den Augen gehabt. Einfach reinhören, weitere Worte wären nicht angebracht.

2. Follow the Sun – Xavier Rudd

Nicht nur für Paare, die alleine oder gemeinsam nach der Schule oder im Studium durch Australien getourt sind! Der gute Mann sieht nicht nur unverschämt gut aus, sondern zaubert mit seiner Gitarre und seiner Harp auch einen Sonnenschein in unser Ohr. Wir haben den Song schon beim Auszug mehrmals gehört und waren immer wieder begeistert! Wenn dann dort die Blumen geworfen werden und Ihr wisst: Jetzt beginnt meine Ehe! Dann, ja, dann singen eigentlich alle mit: Follow the sun, wem denn sonst? 

3. Big Jet Plane – Angus and Julia Stone

Was ist denn eine Hochzeit eigentlich anderes, als auf einem Flughafen zu stehen und den größten Flieger zu nehmen, der im Hangar steht. So richtig weiß man auch nicht, wohin die Reise geht, irgendwie nach oben, hoffentlich. Aber auch sicherlich mit dem ein oder anderen Sturm, vll. ist sogar manchmal der Tomatensaft nicht available. Wichtig ist aber immer, dass Ihr wisst, dass Ihr beide den Jumbo fliegt. Nicht alleine, nein, als Team, als Partner, als Freunde, als Liebhaber. Darüber singen Angus und Julia Stone und wir lassen uns davon verzaubern. Langweilige Hochzeitslieder? Damit auch keinen Fall!

4. The Book of Love – Peter Gabriel

Der Song kommt aus ganz persönlichen Gründen auf diese Liste. Ich, Johann, habe diesen bei meinem Bruder spielen dürfen und ich kriege immer noch Gänsehaut, wenn ich ihn höre. Der Song wird immer mit dem etwas schrägen Film “Shall we dance” in Verbindung gebracht, aber warum auch nicht…! Auch hier, wie bei den anderen Songs, braucht Ihr natürlich kein Orchester, um es für Euch interpretieren zu lassen. Es gibt darüber hinaus eine wunderbare Cover-Version von The Magnetic Fields!

5. Candy – Paolo Nutini 

“I even wash your cloth”… so einen Partner will man doch auch, oder? Auch hier eine persönliche Story, schließlich war “Candy” der allererste Song, der auf einer Strauß & Fliege Hochzeit gespielt wurde! Seitdem ein Ohrwurm! Am Ende nimmt der Song eine Fahrt auf, der für eine beginnende Ehe genau richtig ist! Und noch ein Hinweis: Die Konzerte von Paolo Nutini sind einfach auch der Knaller! 

Erfahrt hier mehr über die Angebote von Strauß & Fliege

Ähnliche Beiträge