Illustration: VerVieVas

Hochzeitszeichnung mit VerVieVas – Graphic Recording auf Eurer Hochzeit!

Graphic Recording ist die illustrative Art, ein besonderes Ereignis festzuhalten. Es erleichtert dem Zuhörer, sich das Gehörte zu merken und sich an besondere Momente zu erinnern. Nachdem wir im vergangenen Jahr fantastische Hochzeitsfotografen kennen lernen durften, möchten wir Euch nun mal auf eine außergewöhnliche Art der Hochzeitsdokumentation aufmerksam machen.

Originell und witzig illustrieren die Künstler von VerVieVas Eure Hochzeit. Im Interview stellen sie sich und Ihre Arbeit kurz vor. Und das Beste: Wir haben für Euch einen besonders günstigen Rabatt ausgehandelt.

Hochzeitszeichnung
Illustration: VerVieVas

Könnt Ihr Euch kurz vorstellen?

Wir sind von VerVieVas, einer Kreativagentur aus Wien. Unsere Vision ist es, beim Betrachter Begeisterung für die verschiedensten Themen zu entfachen. Dafür bieten wir verschiedene Leistungen wie beispielsweise Erklärvideos und Graphic Recording an. Unser Team besteht aus 25 Mitarbeitern, die mit Leidenschaft komplexe Botschaften einfach und unterhaltsam erklären.

Wie seid Ihr auf die Idee gekommen, Hochzeiten mitzuzeichnen?

Wir zeichnen jedes Jahr zahlreiche Events mit und nennen das Graphic Recording. Graphic Recording. Das ist eine tolle Möglichkeit, Inhalte zu emotionalisieren und schwierige Themen einfach und begreiflich zu machen. Zudem sind die fertigen Zeichnungen vielfältig einsetzbar und somit ein guter Gedächtnisanker, um sich noch lange nach dem Event positiv daran zu erinnern.

Unsere “erste Braut” hat uns für ein Firmenevent gebucht und war von den Zeichnungen so begeistert, dass sie Graphic Recording für Ihre Hochzeit gebucht hat. Zur selben Zeit stand die Hochzeit des Bruders unserer Illustratorin Miriam an. Das war die Geburtsstunde unserer Hochzeitszeichnungen. Als wir dann am Bits & Pretzels Euch von Strauß & Fliege kennengelernt haben, war uns klar, dass zwei innovative und emotionalisierende Methoden eine Hochzeit zu begleiten sehr gut zusammenpassen.

Illustration: VerVieVas

Könnt Ihr uns mehr über eure erste mitgezeichnete Hochzeit erzählen?

Unsere erste Hochzeitszeichnung haben wir für das Brautpaar Emilie und Christoph gemacht. Die beiden haben in der Wiener Hofburgkapelle geheiratet und unsere Illustratorin Miriam hat die Hochzeitsfeierlichkeiten mit Tablet und Stift begleitet. Emilie hat Miriam bereits einige Tage vor der Hochzeit gesagt, welche Details ihr besonders wichtig. So wurde der Stil eher verspielt als romantisch. Ein paar Gäste waren zuerst verwundert, wer denn so dreist ist, bei einer Hochzeit am Tablet herumzutippen. Dann abe war allen klar, dass Miriam die Hochzeit in Zeichnungen festhält. Von der Hofburgkapelle ging der Hochzeitszug dann in das Museumsquartier. Dort war schließlich der geschmückte Festsaal Hochzeitsgesellschaft. Viele Gäste waren so begeistert, dass Sie eine Zeichnung von sich selbst anfertigen ließen, um den Brautpaar ihren persönlichen Hochzeitswunsch auch bildlich mitteilen können.
Da das Brautpaar den Gästen die fertige Hochzeitszeichnung mitgeben wollte, wurde das fertige Bild noch vor dem Tortenanschnitt gedruckt und als Geschenk bereitgelegt.

Was ist das besondere an Euren Hochzeitszeichnungen?

Hochzeitszeichnungen sind einmal was ganz anderes. Jeder hat einen Fotografen! Es werden Videos gemacht, man heiratet in Tracht oder in weiß. Aber wer aus dem Bekanntenkreis hat schon eine Hochzeitszeichnung? Hochzeitszeichnungen sind eine einzigartige und besondere Möglichkeit, sich an einen besonderen, wenn nicht sogar den schönsten Tag im Leben zu erinnern. Unsere Zeichnungen verbinden Bild und Text, die Höhepunkte der Rede des Brautvaters, der Trauzeugin oder besondere Augenblicke können festgehalten werden,  Momente die ohne Hochzeitszeichnung womöglich in Vergessenheit geraten würden. Zudem ist es eine einzigartige Möglichkeit, den ganzen Tag auf nur einem Bild zu vereinen.

Was geschieht mit den Zeichnungen nach der Hochzeit?

Hochzeitszeichnungen können, wenn sie digital mitgezeichnet wurden sofort ausgedruckt und den Gästen mitgegeben werden. Zudem kann man das fertige Bild auch auf eine Leinwand drucken. Dieses kann man dann im gemeinsamen Eigenheim aufhängen. Oder für die Dankeskarten verwenden, im Fotoalbum einbauen, oder sogar mit dem Hochzeitsvideo zusammenfügen.

Kontaktiert VerVieVas gleich hier!

Und das sagt unser Paar Jenny und Flo zu Ihrer Trauung mit Grapic Recording!

Ähnliche Beiträge