Foto: Hey Love

Brautkleider mit Style! Den Bridal Concept Store HEY LOVE gibt es jetzt in München & Hamburg

Foto: Hey Love
Foto: Hey Love

Ihr sucht das außergewöhnliche Brautkleid? „HEY LOVE“ bietet es Euch und das noch mit einem innovativem Konzept. „Brautkleidshopping muss doch auch anders gehen. Und wieso gibt’s die Labels nicht in Deutschland? …“

Mit diesen Fragen ging es los. Die Gründerinnen von Hey Love (Maren Wesp und Maren Beil) haben aufgrund ihrer eigenen Erfahrung bei der Suche nach ihren Hochzeitskleidern 2014 den ersten Bridal Concept Store in München eröffnet und konnten mit frischen Ideen eine neue Ära im Brautkleidshopping in Deutschland einläuten.

Nach dem großen Anklang in München und der stetig steigenden Nachfrage aus dem Norden hat man sich auf die Suche nach potentiellen Partnerinnen in Hamburg gemacht. Durch Freunde von Freunden kam nun das neue Team für den Hamburger Standort zusammen. Marlen Puriss und Britt Diedrich sind Co-Inhaberinnen und Geschäftsführerinnen von HEY LOVE Hamburg. Marlen verfügt über viel Erfahrung im Modebereich während Britt aus der Film- und Kreativbranche kommt. Zusammen bringen sie die gleiche Leidenschaft für Kleider, Bräute, Hochzeiten und für unkonventionelle Herangehensweisen mit wie das Gründerteam aus München.

The perfect match – Liebe auf den ersten Blick. Die HEY LOVE Stores in Hamburg und München sind quasi Zwillingsstandorte: identische Labels, zu 95% gleiche Kleider und Accessoires sowie derselbe Spirit mit viel Herz und Leidenschaft. Der neue HEY LOVE Bridal Concept Store in Hamburg ist im Eppendorfer Weg 54 – mitten im Leben von Eimsbüttel neben Cafés, Restaurants und kreativen Läden. „Wir wurden so herzlich in der Nachbarschaft aufgenommen und man hat das Gefühl hier achtet man gegenseitig auf sich und hilft sich untereinander.“

Warum findet man bei Euch in Hamburg das beste Brautkleid zwischen Nordkap und Alpen?

Als Allererstes lieben wir diese Stadt. Wer nicht? Hamburg ist eine Metropole: cool, entspannt und unkonventionell und somit passt es ziemlich gut zu HEY LOVE.

Hier im Norden spielen beispielsweise aber auch Wasser und Wind eine große Rolle und die Kleider von HEY LOVE sind die perfekte Ergänzung zu einer Hochzeit am Elbstrand bspw.

Foto: Hey Love

Passt HEY LOVE denn zu den Hamburger Bräuten?

Die Frauen an der Elbe sind selbstbewusste, mutige und moderne Frauen mit Charakter. Entsprechend werden Freiheit und Individualität offen gelebt und zugelassen und genau das spiegeln die Kleider von HEY LOVE wieder. Hier findet man nicht „das typische Brautkleid“. Die Schnitte und Materialien sind besonders und ungesehen; die Kleiderauswahl im Laden ist sehr divers. Kein Kleid gleicht dem Anderen und jede Persönlichkeit kann ihr eigenes Kleid finden, welches man eben nicht schon überall auf Hochzeiten gesehen hat. Daher haben wir so wunderbar unterschiedliche Angebote für unsere Brautkleider.

Wir sind erstens unkonventionell, zweitens bohemian und drittens modern und hochwertig. Dementsprechend sind wir an der Elbe und Isar genau richtig! Dort sind wir aber auch zu Hause und können die Bräute am besten beraten! Falls es sich aber ergibt, könnten wir uns vorstellen, noch mehr Läden zu eröffnen. Immerhin gibt es auch z.B. am Neckar, Rhein, Main oder an der Spree Bräute, die wir beraten würden. Aber das ist Zukunftsmusik! Wir freuen uns jedenfalls, erst einmal in Hamburg zu sein!

Lest mehr über den Store in München hier!

Foto: Hey Love
Foto: Hey Love
Foto: Hey Love
Ähnliche Beiträge