Unsere Trauredner:innen in Salzburg

Foto: Fotokarussell Melanie

Saskia Strobel

Lasst uns gemeinsam auf eine Reise gehen, auf der wir uns öffnen und uns zeigen wie wir wirklich sind. Mit den richtigen Fragen die wahrhaftigste Version von Euch – einzeln und vor allem als Paar – herausfiltern.

Foto: Gabriel Rizar

Ulrike Haidacher

Lasst uns einen Tag voll Schönheit kreieren! Schönheit, die ein Gesamtbild ist, das auch widersprüchlich sein kann. Ein Gesamtbild aus Schwierigem, das vielleicht war und Leichtem, das ist, aus Emotionen und Humor, aus Eindeutigem und Uneindeutigem, aus Gewöhnlichem und Seltsamem.

Foto: Barbara Maria Hutter

Lara Bumbacher

Eine Freie Trauung basiert auf viel gegenseitigem Vertrauen. In den Monaten vor Eurer Zeremonie werden wir uns Zeit nehmen, um uns kennenzulernen und herauszufiltern, wie Eure persönlichen Bedürfnisse hinsichtlich Eurer Freien Trauung ausschauen.

Foto: Herr Holzner

Patrick Diemling

Neben der Schauspielerei moderiere ich Galas, Sommerfeste und Preisverleihungen. Ich hatte auch schon eine Sendung zum Klimaschutz im Kinderkanal. Für diese Arbeit nutze ich gerne den englischen Begriff „MC“ – Master of Ceremony. Und so verstehe ich mich auch als Trauredner: Als einer, der nicht bloß eine Rede hält, sondern als jemand, der mit Euch gemeinsam Eure Zeremonie plant und den großen Tag dann zeremoniell für Euch leitet.

Foto: Herr Holzner

Martha Münder

Was wollt Ihr an Eurem Hochzeitstag erleben? Mit welchem Gefühl sollen Eure Gäste nachhause gehen? An was möchtet Ihr Euch erinnern, wenn Ihr alt seid? Was ist Euch wichtig, was geht gar nicht? Erzählt mir davon! Lasst uns ehrlich miteinander sein, ich verspreche, dass Eure Gedanken und Gefühle bei mir gut aufgehoben sind.

Foto: Luisa Zoe

Nerea Burger

Eine Trauung ist ein bisschen wie ein Theaterstück – ein Gesamtwerk, das sich aus verschiedenen Teilen zusammensetzt. Die Protagonisten, das seid Ihr. Ich bin die Dramaturgin. So einzigartig wie jede Theatervorstellung ist, so einzigartig ist auch Eure Hochzeit. Lasst uns diesen Tag gemeinsam unvergesslich machen und so gestalten, dass Ihr danach sagen könnt: Das waren hundertprozentig WIR!

Foto: Privat

Kathrin Fischer

Ich bin ausgebildete Naturwissenschaftlerin, aber die Liebe hat mich schon als Teenager fasziniert. Im Abitur habe ich dann eine Arbeit über „Die Biochemie der Liebe“ geschrieben. Doch alle Chemiekenntnisse der Welt erklären nicht, warum die Chemie zwischen genau DIESEN BEIDEN Menschen stimmt. Habt ihr darauf schon eine Antwort gefunden?

Foto: Alina Hill

Robert Stefan

Wie schön, dass ihr Euch traut, Euch zu trauen! Jeder gemeinsame Tag ist eine neue Entscheidung füreinander und bringt hoffentlich einen Grund mehr, dass es richtig war/ist, sich zu trauen… Euren Schritt der Trauung mitgehen zu dürfen, wäre mir eine Freude und Ehre.

Foto: privat

Carola Viktoria

Wenn ich an diesem speziellen Tag die perfekte Zeremonienmeisterin für euch sein kann, ist es mir eine große Freude. Ich sehe es als meine Aufgabe, im Vorfeld alles so gut mit Euch vorzubereiten, dass ihr im entscheidenden Moment nur noch loslassen und genießen könnt. Und dass die Zeremonie so gestaltet ist, dass sie EUCH widerspiegelt.

Foto: Klemens Dellacher

Clara Diemling

„Sprache schafft Wirklichkeit“ und Wortkreationswelten sind meine Superpower. Ich freu mich drauf, mit Worten Eure gemeinsame Zeit zu skizzieren, schattieren und anzufärben. Das Material, die Stifte, Pinsel, Farben und Tön die wählt ihr – damit Eure Trauzeremonie ein stimmiges Gesamtkunstwerk wird!

Foto: Markus Grond

Lucia Sittenthaler

Ich denke, es ist etwas Gutes, Schönes, Gesundes, Balsamartiges für die Seele, einen Teil seiner Lebensgeschichte mit jemanden zu teilen; zu erzählen, sich in erstmal „fremde“ Hände zu begeben und das Vertrauen aufzubauen, dass dieser Mensch mein ganz besonderes Lebensereignis auch ganz besonders, mit besonderen Worten, gestalten wird.

Foto: Daniel Willinger | dwphoto.at

Klemens Dellacher

Bei Eurer freien Trauung verstehe ich mich als Präsentator Eurer Geschichte. Welche Teile Eurer Geschichte wir beleuchten wollen – und vor allem wie – und welche wir lieber aussparen, können wir bei unseren persönlichen Gesprächen gemeinsam entscheiden. Das Zentrum dieses Tages seid auf jeden Fall Ihr.


Freie Trauung in Salzburg

Mozart! Festspiele! Rumkugeln! Ach Salzburg, Du bist so gut zu uns ... Total logisch also, dass wir hier auch JA! zueinander sagen wollen. Und was wäre besser geeignet für so eine einzigartige Stadt als eine ganz einzigartige und individuelle freie Trauung?

Freie Trauung Salzburg ...

Wenn Ihr Euch überlegt, eine freie Trauung in Salzburg zu feiern, dann kann das viele Gründe haben: Vielleicht passt Kirche nicht so recht zu Euch, aber "nur" das Standesamt ist zu wenig? Oder habt Ihr eine ganz bestimmte Location im Kopf, wo Ihr JA! zueinander sagen wollt - aber da kommt weder der Pfarrer noch der Beamte hin mit? Alles kein Problem! Strauß & Fliege vermittelt Euch Trauredner, die Euch dahin begleiten, wo es Eure Herzen höher schlagen lässt.

... mit Strauß & Fliege Hochzeitsrednern

Strauß & Fliege ist eine Agentur für ausgebildete und anspruchsvolle Trauredner. Wir stehen für Klasse statt Masse, für die Balance aus Humor und Herz, Ernsthaftigkeit und Augenzwinkern. Wir waren schon auf Schiffe, Bergspitzen, in Scheunen und Zelten. Drinnen oder draußen, morgens oder abends, allein oder mit allen. Wir standen schon am Strand und im Schnee. Waren alleine mit dem Paar beim Wandern und mit mehreren Hundert Leuten auf der Tanzfläche. Es ist Euer Fest! Wir helfen Euch dabei, dass Ihr keine Kompromisse eingehen müsst.

Schreibt uns einfach mal!

Schreibt uns eine kurze Nachricht schickt und dann melden wir uns bei Euch. Dann quatschen wir einfach mal ganz unverbindlich, was Ihr Euch vorstellt, wieviel das alles kostet und wie wir Euch helfen können. Klingt gut? Klasse! Dann meldet Euch! Wir freuen uns. Bussi & Baba