Foto: Hansi Heckmair

“Ich möchte, dass Ihr Gäste Eurer eigenen Hochzeit seid!”

Strauß & Fliege goes Tegernsee! Wir freuen uns ganz außerodentlich unser neuestes Teammitglied zu begrüßen: Nicola Pendelin begleitet Eure freie Trauung am Tegernsee – aber auch im Rest vom schönen Bayern. Gerne auch mit Dialekt!

Heute stellen wir sie Euch noch besser vor und verraten Euch, warum Ihr ihre Stimme vielleicht sogar schon mal gehört habt!

Liebe Nicola, schön, dass Du bei uns bist! Erzähl doch mal, was hast Du getrieben, bevor Du zu Strauß & Fliege gekommen bist?

Freie Trauung am Tegernsee (und in ganz Bayern) mit Nicola von Strauß & Fliege
Foto: Hansi Heckmair

Geboren und aufgewachsen bin ich am Tegernsee, wo ich auch mein Abitur absolviert habe. Danach ging es für mich erstmal nach Südafrika, was wirklich eine der eindrucksvollsten Zeiten meines Lebens war. Das erste Mal alleine von Zuhause weg, in einem Land, das ich nur von Bildern kannte. Bei Menschen, die mich erstmal wie einen Exoten betrachteten. Nach 3 Monaten als Trainee in einem 5-Sterne-Hotel, ging es für mich wieder zurück in die Heimat und schon bald begann ich meine Schauspielausbildung in München. Übrigens der nächste Step, der zu den eindrucksvollsten Zeiten meines Lebens gehört 😉

Ja, und nun arbeite ich seit 2011 als Schauspielerin und Sprecherin, bin viel auf bayerischen Bühnen unterwegs, habe viel synchronisiert. Unter anderem die Meera Reed aus Game of Thrones und arbeite als Rednerin und Sprecherin.

Und was machst Du so in Deiner Freizeit?

In meiner Freizeit bin ich gerne am Reisen, am liebsten der Sonne entgegen. Durch meinen Mann, der Halbsizilianer ist, treibt es uns sehr oft auf diese wunderschöne Insel, natürlich ganz zur Freude der Nonna, die dort lebt. (lacht)

Ich bin aber auch einfach gerne daheim, am See oder in den Bergen, mit Freunden oder Familie und genieße das Leben. Oh ja, ich bin ein Genießer.

Du hast ja 2018 selbst geheiratet. Wie war Deine eigene Hochzeit?

Meine Hochzeit war ein absoluter Traum, genauso wie es sein sollte. Aber auch ich bin in der Vorbereitungsphase durch Höhen und Tiefen gegangen. Ich habe es aber geschafft, mich an diesem Tag wirklich komplett zu entspannen und zu genießen. Selbst mit Pannen konnte ich umgehen, was im Vornherein für mich als Perfektionistin selbstredend ein Horrorszenario war. (lacht)

Und genau das möchte ich den Paaren während der Zeremonie auch ermöglichen. Ich möchte, dass Ihr als Paar in dieser Zeit die gefeierten Gäste Eurer eigenen Hochzeit seid!

Danke Dir, Nicola, für das nette Gespräch!


Schreibt uns jetzt eine Nachricht, um Nicola unverbindlich und kostenfrei kennenzulernen und schnappt sie Euch für Eure freie Trauung am und um den Tegernsee herum!

Sei die/der Erste, die/der den Beitrag teilt!
Ähnliche Beiträge