Foto: Sandrine Schramm (Das Gute Portrait)

S.O.S.! Hochzeit in Gefahr!

Die Hochzeit steht kurz bevor und plötzlich fällt die Rednerin aus… ein Alptraum! Als Strauß & Fliege die Nachricht von Brautpaar Maike und Henning erhält zögert Traurednerin Anka Schwarz keine Sekunde und eilt dem Paar zur Hilfe.

Notfallhochzeit auf den letzten Drücker

Leider passiert es immer mal wieder das Hochzeitsredner spontan ausfallen, auf Grund von Krankheit oder aus familiären Gründen. Doch was dann? Maike und Henning berichten von ihren Erfahrungen und wie Rednerin Anka von Strauß & Fliege Ihnen geholfen hat.

Ihr Lieben, vielen Dank, dass Ihr Eure Geschichte mit uns teilt. Ich bin mir sicher es gibt einige Paare, die es beruhigen wird zu lesen, dass auch größere Hindernisse kurz vor der Hochzeit überwunden werden können! Aber eines nach dem anderen, erzählt doch mal: Ihr seid ganz kurzfristig zu Strauß & Fliege gekommen. Berichtet doch mal kurz wie es dazu kam.

Freie Trauung: Hochzeit am Strand mit Traurednerin Anka von Strauß & Fliege
Foto: Sandrine Schramm (Das Gute Portrait)

Circa ein dreiviertel Jahr vor unserer Hochzeit haben wir uns für eine freie Traurednerin entschieden, die komplett eigenständig arbeitet. Mit Fragebögen und ausführlichen Gesprächen hat sie uns sehr gut kennengelernt und gemeinsam haben wir eine Trauung nach unseren Vorstellungen entwickelt.

Anderthalb Wochen vor unserer Hochzeit gab es dann einen familiären Vorfall bei unserer Traurednerin, der es ihr unmöglich machte, unsere Zeremonie durchzuführen. Da musste plötzlich sehr kurzfristig Ersatz her. Sie hat darum einen Facebook-Aufruf gestartet und dort haben wir von Strauß & Fliege erfahren, dass sie uns in letzter Minute zur Seite springen und jemanden zur Verfügung stellen können.

Wie ging es euch in der Situation?

Nachdem uns drei Wochen vor der Hochzeit schon unser DJ abgesprungen war und wir hier bereits für Ersatz sorgen mussten, fühlten wir uns vom Unglück verfolgt. Gerade bei der Traurednerin, die eine so wichtige Rolle einnehmen sollte, konnten wir uns nur schwer vorstellen, kurzfristig einen zufriedenstellenden Ersatz finden zu können.

Es gab nicht viele Momente, aber die Absage ließ Maike zu „Brautzilla“ werden – wie man vielleicht verstehen kann. Es war alles vorbereitet, der Vorfreude sollte nichts mehr im Wege stehen und plötzlich mussten wir bei der Suche nach einer für uns passenden Traurednerin noch einmal komplett von vorne anfangen. Große Hoffnungen haben wir uns ehrlich gesagt nicht gemacht, dass es mehr als irgendein Ersatz werden würde.

Freie Trauung mit Strauß & Fliege - Rettungseinsatz von Rednerin Anka
Foto: Sandrine Schramm (Das Gute Portrait)

War es möglich in der kurzen Zeit noch alles unter einen Hut zu bekommen bzw. wie habt ihr das geschafft?

Da sonst alles für die Hochzeit vorbereitet war, konnten wir uns voll auf die Suche konzentrieren und haben uns bereits zwei Tage nach Absage mit Anka von Strauß & Fliege treffen können. Auch Anka hatte glücklicherweise Zeit, sich intensiv in der kurzen Zeit mit uns zu befassen. In einem mehrstündigen Gespräch im Café lernten wir uns kennen und wir waren überrascht und glücklich darüber, dass sie nicht nur eine fertige Trauung übernehmen wollte, sondern den Anspruch hatte, uns in der kurzen Zeit so gut wie möglich kennen zu lernen.

Also machte Anka sich gleich an die Arbeit und kontaktierte in der einen Woche, die ihr noch blieb, neben unserer ehemaligen Traurednerin auch unsere Trauzeugen, die Familie, die Location und unsere Fotografin. Währenddessen blieb uns nichts andere übrig, als Anka alle vorhandenen Infos zur Verfügung zu stellen und darauf zu vertrauen, dass wir die richtige Entscheidung getroffen hatten.

Als wir uns dann zwei Tage vor der Hochzeit das zweite Mal trafen, waren wir uns sicher, dass Anka mehr als irgendein Ersatz sein würde. Alles war vorbereitet und wir konnten uns endlich nur noch auf den großen Tag freuen.

Freie Trauung mit Traurednerin Anka von Strauß & Fliege
Foto: Sandrine Schramm (Das Gute Portrait)

Konntet ihr mit einem guten Gefühl in die Trauung gehen?

Dank des Gesprächs und dem ständigen Austausch via Mail sind wir voller Vorfreude in die Trauung gegangen. Mit ihrer ruhigen und positiven Art hat Anka uns von Anfang an abgeholt und vermittelte uns schnell das Gefühl, als würde sie uns schon länger kennen. Nach unserem letzten Gespräch vor der Hochzeit war der Stress nach der Absage endgültig vergessen und wir wussten, dass wir mit Anka eine Trauung erleben würden, wie wir sie uns vorgestellt hatten.

Wie war dann der Tag der Hochzeit an sich für euch?

Wir waren sehr nervös und gespannt, was Anka für uns vorbereitet hatte. Als sie uns und unsere Gäste dann mit einem herzlichen „Moin“ begrüßte und wir hörten, mit wie viel Herz und Humor sie die Trauung durchführte, war die Aufregung schnell verflogen. Anka holte uns innerhalb der ersten Minuten ab und nahm uns mit auf eine Reise, die uns sowohl herzhaft lachen ließ, als auch zu Tränen rührte. Dabei war sie nie zu kitschig oder albern, sondern traf mit jedem ihrer Worte ins Herz. Wir fühlten uns von ihr verstanden und konnten einfach den Moment genießen.

Und sie hat nicht nur eine großartige Trauung durchgeführt, sondern auch im Hintergrund alle Fäden gezogen. Dadurch konnten wir uns voll auf das konzentrieren, was an unserem Tag wichtig war: Unsere Familie, unsere Freunde und vor allem auf uns selbst als Brautpaar.

Wie ist euer Fazit?

Zurückblickend hätten wir uns die Hochzeit nicht schöner vorstellen können. Nicht nur wir, auch unsere Gäste waren sehr angetan von der Art und Weise, wie die Trauung abgelaufen ist und hätte Anka es nicht selbst erwähnt, wäre wohl keiner darauf gekommen, dass wir uns erst eine Woche vorher kennengelernt hatten.

Natürlich hätten wir gerne auf den Brautzilla-Moment und den Stress nach der Absage verzichtet. (lachen) Doch es hat sich gelohnt nicht aufzugeben und darauf zu vertrauen, dass Strauß & Fliege in dieser besonderen Situation der richtige Partner ist. Wir sind sehr froh und dankbar dafür, wie unkompliziert das Ganze verlaufen ist, obwohl nur so wenig Zeit bis zur Hochzeit blieb.

Vielen Dank an das Team von Strauß & Fliege und an Anka Schwarz für Euren großartigen Beitrag zu unserem wundervollen Tag!

Vielen Dank, Ihr Beiden, für Eure Geschichte! Ganz ehrlich, wir freuen uns einfach nur, dass Ihr beide einen perfekten Hochzeitstag hattet!


Jetzt kennenlernen!

Ihr wollt diese fantastische und engagierte Rednerin Anka jetzt unbedingt kennenlernen? Dann schreibt uns gleich noch eine Nachricht! Wir freuen uns auf Euch!

Sei die/der Erste, die/der den Beitrag teilt!
Ähnliche Beiträge