Foto: Privat

Ron & Erik

Queere freie Trauung Berlin | Traurednerin Rebekka Seaman | Strauß & Fliege
Foto: Privat

Rebekka hat uns von Anfang an großartig betreut. Wir haben uns bei ihr sehr gut aufgehoben gefühlt.

Sowohl die Interviews mit ihr als auch der persönliche Kontakt waren sehr angenehm.

Es ist ihr auf besondere Weise gelungen, anhand der Interviews und der Fragebögen sowie der Befragung unserer Trauzeugen ein stimmiges Bild von uns zu zeichnen und in ihrer Rede wiederzugeben.

Besonders schön war, dass sie in die Rede den Song unserer Wahl eingeflochten, selbst gesungen und mit Gitarrenmusik begleitet hat.

Sowohl die Gäste als auch wir waren von der Rede sehr ergriffen.

Wer auf der Suche nach einer empathischen Traurednerin ist, dem können wir Rebekka uneingeschränkt empfehlen.