Foto: Kitty Fried

Laura & Fabian

Foto: Kitty Fried

Wir haben Johann auf der Hochzeitsmesse „Love, Circus Bash“ in München kennengelernt. Johann stand dort auf der Bühne als freier Redner und wir haben uns gleich in Johann „verliebt“. Von Beginn an fanden wir Johann sehr sympathisch und nach einem kurzen Gespräch stand für uns fest, dass wir ihn unbedingt als freien Redner für unsere Hochzeit haben wollen. Johann hat vorgeschlagen, dass wir alle eine Nacht drüber schlafen, weil die Wahl des Trauredners natürlich eine wichtige und weitreichende Entscheidung ist. Am nächsten Tag haben wir aber recht schnell ein Treffen für ein Erstgespräch vereinbart. Das Besondere an Johann ist, dass er sich sehr viel Zeit für die Paare und ihren besonderen Tag nimmt und dabei sehr einfühlsam, vertrauenswürdig und verständnisvoll ist. Er hat sehr viel Zeit in Gespräche bei persönlichen Treffen, Telefonate mit Freunden und Familie und natürlich der Hochzeitstag selbst investiert. Johann kennt nur 100% und das merkt man am Ergebnis der Trauzeremonie. Orientiert an kirchlichen Trauungen, was den Ablauf angeht, aber vom Inhalt voll auf das Brautpaar zugeschnitten. Und genau das hat für uns die Zeremonie so unglaublich einmalig und emotional gemacht. Wir haben viel gelacht, vor Freude geweint und waren einfach nur glücklich. Dank Johann mussten wir uns keine Sorgen um den Ablauf machen, weil er von vorne bis hinten alles perfekt im Griff hatte! So aufgeregt, wie wir waren, war das eine große Entlastung!

Vielen Dank für die fantastische Zeremonie, Johann!