Foto: Stefan Thielicke

Jenny & Dustin

Trauredner Anton Phole in Leipzig mit seinem Brautpaar
Foto: Stefan Thielicke

Wir wollten, dass das Herzstück unserer Hochzeit, unsere freie Trauung im Schlosspark, etwas ganz Besonderes wird.

Anton hat einen ganz großen Anteil daran, dass sie das auch geworden ist.

Er hat viel Zeit und Energie darauf verwendet, unsere gemeinsame Geschichte zu erfahren. Er war uns sofort sympathisch und wir haben uns von Anfang wohlgefühlt. Es war so, als würde man mit einem Freund reden.

Da er unsere Geschichte sehr detailliert kannte und alles, was unsere Beziehung bis dahin ausmachte, war die Rede perfekt auf uns zugeschnitten.

Es war ganz genau so wie wir uns das gewünscht hatten. Romantisch, locker aber auch mit Humor.

Viele der Gäste dachten, Anton sei ein langjähriger Freund von uns, da die Rede einfach so persönlich war. Unseren Gästen hat die Trauung super toll gefallen, sie fanden die ganze Zeremonie einfach klasse.

Also Anton:

Wir danken dir von Herzen für alles und wünschen dir weiterhin viel Spaß und Erfolg als Trauredner 🙂

Und wir danken dir auch dafür, dass du nicht müde wurdest, uns auch mal in den Hintern zu treten, wenn unsere Zuarbeiten etwas länger dauerten 😉

Liebe Grüße von Dustin & Jenny