Foto: Annika von Hochzeitslicht

Anja & Malte

Freie Trauung in der Fabrik 23 in Berlin | Traurednerin Katharina Göbel | Strauß & Fliege
Foto: Annika von Hochzeitslicht

Liebe Katharina,

schon als wir in deinem Steckbrief gelesen haben, dass dein Lieblingssong zum Thema Beziehung „Sie mögen sich“ von Shaban und Käptn Peng ist, war uns klar, dass es für uns keine bessere Traurednerin als dich geben kann…

Unser Eindruck wurde dann beim ersten Kennenlernen im Café prompt bestätigt. Durch deine offene, unkomplizierte und herzliche Art hat die Vorbereitung mit dir unglaublich viel Spaß gemacht.

Wir haben uns während der ganzen Zeit vor der Hochzeit bei dir gut aufgehoben gefühlt und auch all unsere Gäste, die du bei der Zeremonie mit einbezogen hast, haben das bestätigt.

Die Zeremonie selbst war ein absoluter Höhepunkt eines an Höhepunkten nicht armen Tages.

In deiner Traurede ist es dir gelungen, unsere gemeinsame Geschichte und unsere Liebe so schön in Worte zu fassen, als hättest du alles miterlebt.

Unsere Gäste und wir beide haben viel gelacht und waren gerührt, ohne dass es jemals drohte, kitschig zu werden.

Auch unsere Eheversprechen, den Ringtausch und die lieben Worte einiger Gäste hast du harmonisch in die Zeremonie eingebunden.

Du hast diesen Moment für uns perfekt gemacht.

Alles war genau so wie wir es uns gewünscht haben: authentisch und ungezwungen, feierlich und trotzdem humorvoll und eben ganz individuell.

Von Herzen Danke!

Anja & Malte