Foto: HUT & KRONE Berlin

Hochzeitsfotograf Berlin: HUT & KRONE

Ihr sucht nach einem tollen Hochzeitsfotograf in Berlin? Strauß & Fliege stellt Euch ein paar echte Perlen vor!

Unsere Lieblings-Hochzeitsfotografen Berlin

Strauß & Fliege hat auf dem Love Circus BASH im November gleich eine ganze Reihe beeindruckender Hochzeitsfotografen aus der Hauptstadt kennengelernt. Alle zu porträtieren, würde hier den Rahmen sprengen. Deshalb stellen wir Euch eine kleine, feine Auswahl von verschiedenen Hochzeitsfotografen vor, die sich in Stil und Arbeitsweise unterscheiden – als kleinen Vorgeschmack auf die Vielfältigkeit der Berliner Hochzeitsfotografie…

HUT & KRONE. Viola und Jonas

Strauß & Fliege empfiehlt als Hochzeitsfotograf Berlin HUT & KRONE
Foto: HUT & KRONE

Euer Bildstil spielt mit dunklen Farben, ihr fotografiert auch viel schwarz-weiß. Wie habt ihr zu diesem Stil gefunden?
Wir sind ausgebildete Fotografen mit Berufserfahrung. Nach und nach entwickelten wir unseren Stil, formten unsere Bildsprache. Ganz intuitiv und nach Gefühl entstehen so auch sehr viele Schwarz-Weiß-Fotografien. Oft sind es genau diese Aufnahmen, die die meisten Emotionen einfangen, pur und ohne viel (farbige) Ablenkung.

HUT & KRONE, auch so ein schöner Name wie Strauß&Fliege! Wie seid ihr darauf gekommen und was hat der Name mit Euch und Eurer Arbeit zu tun?
Definitiv so schön wie euer Name! Wir haben lange überlegt wie wir uns nennen sollen. Eines Abends fiel uns dann im Bett plötzlich dieser Name ein und es hat sofort gestimmt. Ein eleganter Name, fast wie aus einer anderen Zeit, das fanden wir faszinierend und außergewöhnlich. Wir sind selbst keine aufdringlichen, lauten Fotografen. Wir mögen natürliche Reportagen, authentische Emotionen, gedeckte Farben. Wenn sich unsere Paare ihre Reportage anschauen und am Ende sagen: „Das waren wir und das war echt!“ Dann sind wir glücklich und das ist unser Anspruch. Wie ein passgenauer Hut oder eine speziell angefertigte Krone, so sehen wir auch unsere Arbeit

Mit gordipics, dem Fotografenpaar aus der Nähe von Berlin, die wir kürzlich hier im Blog portraitiert haben, verbindet euch, dass ihr ebenfalls immer im Doppelpack fotografiert. Was hat das aus Eurer Sicht für Vorteile?
Für uns stand von Anfang an fest, dass wir nur zusammen arbeiten. Wir sind sehr glücklich darüber, dass dies bei uns als Paar so super funktioniert! Man kann sich immer auf den anderen verlassen. Jeder Moment aus zwei Perspektiven verspricht eine lückenlose Dokumentation und wenn einer die Speicherkarte wechseln muss, dann kann der andere in der Zeit weiter machen. Wir haben uns auf Ganztagsreportagen spezialisiert und sind ab den Morgenstunden bis in die Nacht hinein dabei. Besonders schön ist es auch, dass wir uns jederzeit aufteilen können. Natürlich ist es auch einfach entspannter zu zweit, der stetige Austausch, doppelte Ideenflut, einfach toll!

Vielen Dank für das Gespräch!

Plant Ihr Eure freie Trauung oder Hochzeit?

Dann solltet Ihr Euch unbedingt das Strauß & Fliege Notizbuch besorgen: Entspannter heiraten garantiert!

Sei die/der Erste, die/der den Beitrag teilt!
Ähnliche Beiträge