Foto: Mica Zeitz | Jung und Wild design

Wow! Wunderschöne freie Trauung im Gewächshaus

Wir stellen Euch eine der trendigsten Locations für freie Trauungen vor: Heiraten im Gewächshaus! Ein absolutes Highlight. Denn so ein Gewächshaus bietet unzählige Möglichkeiten, von Boho zu Dschungel, von rustique chic und Vintage zu modern und futuristisch. Strauß & Fliege ist jedenfalls ein Riesenfan von so einzigartigen Hochzeitslocations.

Die Alte Gärtnerei in München ist ein super Beispiel dafür: Unsere Allgäuer Traurednerin Carolin Imgrund hat letztes Jahr eine ganz besonders schöne freie Trauung in deren Gewächshaus begleiten dürfen. Heute erzählt sie Euch ein bisschen was dazu und dann dürft Ihr die tollen Bilder der Hochzeit von Mica Zeitz von Jung und Wild design) genießen.

Traumhaft heiraten mit unserer Traurednerin Carolin

“Als freie Traurednerin habe ich das große Privileg, des Öfteren an sehr besonderen Locations zu arbeiten, die dann auch noch wunderschön und bis aufs kleinste Detail liebevoll geschmückt und aufbereitet sind. Was für ein Glück ich doch habe!

Als ich also letzte Saison zum ersten Mal die alte Gärtnerei an Jürgens und Steffis Hochzeitstag betrat, staunte ich nicht schlecht. Zuerst fiel mir das gut gelaunte Team auf, welches mich sehr herzlich empfing und mir direkt einen Ansprechpartner zur Verfügung stellte. Das Gewächshaus, in dem die freie Trauung abgehalten wurde, war ein absoluter Ort der Oase und perfekt für die Größe der Gesellschaft.

Das i-Tüpfelchen, neben all der Botanik, die mich umgab, war mit Sicherheit die Geräuschkulisse. Für mich immer wieder erstaunlich, wie beruhigend doch so ein bisschen Brunnengeplätscher wirken kann. Für angespannte Hochzeitspaare also genau das Richtige! Und natürlich der lichtdurchflutete Raum, da lässt so ein Gewächshaus andere Traumlocations schnell alt aussehen. 🙂

Netterweise durfte ich, neben meinem „Arbeitsplatz“ im Gewächshaus, auch einen Blick in die restlichen zur Verfügung gestellten Räume werfen. Speisesaal und der Garten waren nicht weniger beeindruckend. Botanik soweit das Auge reicht, eine tolle Raumaufteilung, die absolute zur gemütlichen Atmosphäre beitrug, und auch die Farb- und Blumenauswahl der Hochzeitsdeko waren wirklich „on fleek“.

Im Hinterhof konnte ebenso gemütlich getratscht und schnabuliert werden. Auch da Größe und Aufteilung der Fläche perfekt zur Größe der Gesellschaft passend. Als Traurednerin verabschiede ich mich standesgemäß vor dem Essen. So war es auch bei Steffis und Jürgens Hochzeit. Und doch dachte ich mir kurz:

Hier möchte ich wieder heiraten!

Mal schauen, wann es wieder klappt. Ich freue mich jedenfalls, Wiederkehrerin in der alten Gärtnerei sein zu dürfen.”

Eure Dienstleister für die freie Trauung und Hochzeit im Gewächshaus

  • Fotografie & Organisation: Jung und Wild design
  • Location: Die alte Gärtnerei
  • Freie Trauung: Carolin Imgrund von Strauß & Fliege
  • Catering: Peppi Kalteis
  • Torte: Miriam von Meyeren
  • Brautkleid: MS Mode über Traumwelt Lautenbacher
  • Anzug: Tziacco über Thomas Lenz
  • Ringe: Sebastian Schober
  • Haare und Make up: Cassie Fröhlich
  • DJ: Sebastian Kistler
Freie Trauung in der alten Gärtnerei München
Foto: Mica Zeitz – Jung und Wild design

Jetzt Eure freie Trauung im Gewächshaus planen

Könnt Ihr Euch vorstellen, so zu heiraten? Sucht Ihr noch nach einem/r Trauredner/in, die Euch dabei begleitet und eine Zeremonie gestaltet – passend zum traunhaften Ambiente? Dann schreibt uns jetzt eine Nachricht und wir arrangieren ein unverbindliches und kostenloses Kennenlernen.

Sei die/der Erste, die/der den Beitrag teilt!
Ähnliche Beiträge