Foto: Stefanie Lippert / Photo-Kunst

Wiebke & Chris

Foto: Stefanie Lippert / Photo-Kunst

Bei unserem ersten Kontakt mit Angela war relativ schnell klar, dass es zwischen uns gut harmoniert und wir uns für sie entscheiden werden. Es war von Anfang an sehr lustig und ein sehr nettes offenes Gespräch. Wir hatten keine Minute das Gefühl, dass uns etwas versprochen wird, was später dann nícht eingehalten wird.

Anschließend wurden 2 Termine ausgemacht (hier wurde auch auf unsere Wünsche, die Termine am Abend zu machen, eingegangen), wobei wir jeweils Einzelgespräche und ein Gespräch zusammen hatten. Auch diese Gespräche waren vollkommen zwanglos und harmonisch.

Tatsächlich hat Angela auch immer die richtigen Fragen parat, dass ein Partner z.B. über die gemeinsame Vergangenheit reflektiert oder aber auch die Charakterzüge des Partners beschreibt, was ja auch nicht allemal vorkommt und sehr interessant sein kann. Man kann es also sehr persönlich gestalten, muss aber natürlich auch nicht alles preisgeben, wenn man nicht willt.

Uns hat es wirklich super gefallen.  Bis zum Tag der Trauung stand Angela dann immer mit Rat und Tat zur Seite. Ob Einlagen für ein Pferd zu besprechen waren oder Trauredenunterstützung gesucht wurde, sie war immer für einen da (in unserem Fall per Mail) und man musste nie lange auf Rückmeldung warten.

Die Traurede an sich war dann natürlich das Highlight. Angela hat es geschafft, uns einen unvergesslichen Start unserer Feier zu bescheren. Das lag wahrscheinlich daran, dass sie mit Ihrer lockeren aber zugleich professionellen Art für uns immer die richtige Stimmung aufbauen konnte. Der ein oder andere wird vielleicht auch etwas nervös sein von Euch aber durch ihre kleinen Auflockerungen wird sich die Nervosität schnell legen und Ihr könnt es einfach genießen.

Wir wollten keine 0815-steife, kirchenähnliche Traurede und haben auch genau das bekommen, wonach wir gesucht haben.

Die Rede hatte einerseits sehr viel persönliches für uns beide (worum es ja an diesem Tag auch geht), aber andererseits auch viele lustige und emotionale Anekdoten, die auch die Gäste gepackt haben.

Nach der Rede kamen sehr  viele Freunde und haben uns gefragt, wo wir diese tolle Traurednerin aufgetrieben haben, da sie einen so positiven Eindruck hinterlassen hat… mehr, glaube ich, braucht man dazu nicht mehr zu sagen 🙂

Uneingeschränkte Weiterempfehlung und nochmal gaaanzzzz lieben Dank!!

Wiebke und Chris