Foto: Jens Düppe

Nina & Chris

Traurednerin Carolin Wett von Strauß & Fliege
Foto: Jens Düppe

Moin Carolin,

uns war vom ersten Telefonat an klar: wir möchten von Dir getraut werden. Wir haben Gespräche geführt, die man mit keinem Fremden führt.

Aber Du warst von Anfang an keine Fremde für uns. Du hast Wärme ausgestrahlt, warst selbst komplett offen und hast sofort ein Gefühl tiefen Vertrauens geschaffen. Das hat es uns leicht gemacht, sich Dir gegenüber zu öffnen und auch intime und schwierige Themen anzusprechen. Jedes Gespräch, jede Frage, jede Antwort, jedes Lachen und auch jede verdrückte Träne hat sich richtig angefühlt. Du hast Dir so viel Mühe gegeben, uns kennenzulernen, auch wenn wir uns eigentlich (gefühlt) schon kannten.

Unsere freie Trauung unter strahlend blauen Himmel wurde durch Dich erst richtig perfekt: Du hast genau die richtigen Worte getroffen, uns Halt gegeben und Nervosität genommen. Was Du mit unseren Freunden und Familien besprochen hast und wie Du sie in die Zeremonie einbezogen hast, war jedes Mal eine tolle Überraschung für uns. Jeder einzelne Moment, den Du für uns geschaffen hast, war wunderschön, kostbar und einzigartig. Immer, wenn wir an diesen strahlenden Sommertag zurückdenken, denken wir auch an Dich. Du hast unseren Tag erst perfekt gemacht und uns eine wundervolle Erinnerung geschaffen für die wir Dir ewig dankbar sind!

Liebe Carolin, wir danken Dir von ganzem Herzen!

Fühl dich feste umarmt!
Nina & Chris