Foto: Richard Schabetsberger

Lori & Stefan

Angela Klein hält Eure freie Trauung auch auf bayrisch
Foto: Richard Schabetsberger

Wir haben eine freie Trauung bei Freunden miterlebt und waren davon so begeistert, dass wir uns sofort einig waren, dass wir ebenso eine freie Trauzeremonie möchten.

Die Homepage von Strauß & Fliege hat einen tollen ersten Eindruck vermittelt, wir standen dann aber schnell in Kontakt mit unserer Rednerin, mit der wir alles Weitere geklärt haben und der wir viele Löcher in den Bauch fragen durften. 🙂

Zunächst muss man dazu sagen, dass Angela unsere letzte Hoffnung war, da wir etwas spät dran waren und freie Redner sehr gefragt sind. Also am besten gleich zu Beginn der Planungen auch daran denken. Wir waren aber große Glückspilze, da wir nach dem ersten unverbindlichen Kennenlernen wussten, dass Angela die richtige Rednerin für uns ist. Sie ist ein humorvoller, herzlicher und neugieriger Mensch der Klartext spricht und mit Rat und Tat zur Seite steht. Wir haben uns einfach wohl gefühlt.

Bei Angela ist wichtig zu wissen: Alles kann, nichts muss! Außer „Helene Fischer“ und „Fußball“ hat sie keine Einschränkungen gemacht. 🙂

Unseren Gästen hat die freie Trauung sehr gut gefallen. Die meisten kannten diese Art einer Trauung noch gar nicht und waren begeistert, da es zum einen viel persönlicher ist als die meisten kirchlichen Trauungen.

Besonders in Erinnerung sind uns neben der Zeremonie natürlich die Treffen mit Angela geblieben, die sehr lustig, interessant, herzlich und angenehm waren.