Foto: Vivid Symphony

Katharina & Martin

Glückliche Braut umarmt Traurednerin Carola vor Dankbarkeit und Freude
Foto: Vivid Symphony

Eine Hochzeit ohne Carola? Unvorstellbar!

Schon während unseres ersten Kennenlernens war uns schnell klar – wir wollen „mit Dir heiraten“.

Eine Geschichte, die unsere Liebe wiedergibt, war für uns von Anfang an wichtig. Das Gefühl muss also stimmen. So war es bei dir.

Wir fühlten uns ernst genommen und plauschten sofort mit dir wie mit alten Freunden, trotz Corona und Skype Date ist nichts auf der Strecke geblieben.

Wir lernten uns kennen und erzählten Dir von allen Facetten unserer Beziehung, auch mit Freunden und Familie hast du dich unterhalten, last zwischen den Zeilen und knüpftest über Monate etwas ganz Besonderes daraus.

Dann war es so weit, der große Tag kam, und was sollen wir sagen? Unsere hohen Erwartungen wurden nochmal weit übertroffen.

Wir bekommen immer noch einen Kloß im Hals, wenn wir daran denken. Was du mit Worten schaffst, ist nicht zu beschreiben. Wir gingen durch diese Zeremonie mit Tränen der Freude und Tränen der Erinnerung. Wir hatten noch am nächsten Tag Muskelkater im Bauch vor Lachen!

Jeder unserer Gäste war verzaubert von deiner Rede, das haben wir oft gespiegelt bekommen. Du hast uns damit ein ganz besonderes Geschenk gemacht an diesem Tag, für mich ein Highlight. Ich würde oft gern die Zeit zurückdrehen und alles nochmal erleben.

Der Tag war von Liebe erfüllt – und du hast einen großen Teil dazu beigetragen.

In Dankbarkeit
Katharina & Martin