Sven begleitet Freie Trauungen in München und Umgebung

Hallo Sven, möchtest Du Dich kurz vorstellen und sagen, wo Du als Rednerin zum Einsatz kommst?

Freie Trauung Bayern, Freier Trauredner Bayern, Hochzeitsredner, Strauß und Fliege, Hochzeitsblog, Heiraten in München
Sven hat bereits viele Hochzeiten begleitet. Foto: Heike Heininger Fotografie

 

Ich bin aufgewachsen in Nordrein-Westfalen, genauer gesagt im Ruhrgebiet, dessen Offenheit und Ehrlichkeit mich auch heute noch prägen.

 

Mittlerweile lebe und arbeite ich bei München und habe die Kultur und Umgebung sehr schätzen gelernt.

 

Grundsätzlich kann ich überall dort zum Einsatz kommen, wo das Paar heiraten möchte. 

Warum glaubst Du, dass eine freie Trauung wichtig ist?

Egal ob gläubig oder nicht, die Zeremonie ist das Wichtigste, denn jede Liebe und tiefe Verbindung ist so bedeutsam, dass sie einen besonderen Moment verdient. Bei unserer Hochzeit haben meine Frau und ich die Inhalte mitbestimmt und doch waren wir überwältigt von der Kreativität, der Wärme und den Gefühlen, die durch die individuelle Zeremonie entstanden sind.

 

Genau das möchte ich für die Paare erreichen, dass ihr Glück sich in der Trauung wiederfindet, denn erst dadurch wird es ein unvergesslicher Moment. 

 

Wie kam es dazu, dass Du nun als Hochzeitsrednerin arbeitest?

Auf einer Finca auf Mallorca durfte ich ein befreundetes Paar bei Ihrer Trauung mit einer Rede begleiten. Eigentlich war dies als Gefallen und Geschenk gedacht, ich spürte aber sofort, dass ich dies weitermachen möchte.

 

Als ich Johann und Strauß&Fliege kennen lernte, hatte ich sofort das Gefühl, dass das passt. 

 

Was bedeutet eine schöne Trauung für Dich?

Eine schöne Trauung spiegelt das Glück des Paares wieder und übertragt es auf die Zeremonie. Eine Trauung sollte fesseln und das tut sie, wenn die Geschichte des Paares erklärt, warum man zusammengekommen ist.

 

Dabei ist es aus meiner Sicht am besten, wenn gelacht, geweint und gefühlt wird, denn erst durch Emotionen wird die Trauung zum unvergesslichen Erlebnis. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0